Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

Kampf an mehreren Fronten

Historiendrama: Die dunkelste Stunde

von rk, Film

Im Frühjahr 1940 haben die Alliierten Misserfolge im Zweiten Weltkrieg zu verzeichnen. Sie sehen sich gezwungen eine Kabinettskrise auszurufen. Der konservative Premierminister Neville Chamberlain (Ronald Pickup) weist einen Mangel an der Kriegsvorbereitung im Vereinigten Königreich auf und wird dafür auch verantwortlich gemacht. Sein Rücktritt ist eine logische Konsequenz. Sein Nachfolger wird der bisherige Erste Lord der Admiralität Winston Churchill (Gary Oldman). Der hatte schon immer etwas gegen die Beschwichtigungspolitik seitens Chamberlains. Von nun an hat Churchill einige Herausforderungen zu meistern, die auch den Westeldzug der Wehrmacht innerhalb weniger Tage in der Niederlande, Belgien und Luxemburg beinhaltet. Dabei werden große Teile der französischen Armee und fast die gesamte britische Expeditionsstreitkräfte an der Kanalküste bei Dünkirchen eingeschlossen...

Der Golden Globe Nominierte Regisseur Joe Wright erzählt einen Lebensabschnitt aus Churchills Leben, welches näher auf die Monate Mai und Juni des Jahres 1940 eingeht. Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) verlieh dem Film das Prädikat Besonders wertvoll. Bei der Oscarverleihung 2018 gab es zwei Trophäen für das Beste Make-Up und Bester Hauptdarsteller Gary Oldman. Er spielt immer Rollen, die einem stets im Gedächtnis bleiben. U.a. als Dracula in Francis Ford Coppolas „Bram Stokers Dracula“ (1992) oder als Police Commissioner James Gordon in der „Dark Knight Trilogie“ von Christopher Nolan. Und für seine Performance als Winston Churchill wird er nicht nur Kritikern im Gedächtnis bleiben.
Großbritannien, 2017
Regie: Joe Wright
Mit: Gary Oldman, Kristin Scott Thomas, Ben Mendelsohn,
Lily James, Ronald Pickup uva.
Verleiher: Universal Studios
FSK: 6, Länge: 125
Bei Amazon kaufen

Der Film erscheint am 24. Mai 2018 auf Blu-ray und DVD.

Hinweis: kultur-cottbus.de benutzt Amazon Affiliate Links. Eine Bestellung über einen solchen Link bringt euch keine Nachteile, der Blattwerk e.V. wird aber mit einen geringen Prozentsatz am Umsatz beteiligt.
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus