Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

Florian Favre Trio: On A Smiling Gust Of Mind

Jazz ohne E-Geschmacksverstärker

von pm, Musik

Die Presse in der Schweiz und in Deutschland war sich schon früh einig: Pianist Florian Favre ist originell und charmant, hochtalentiert und künstlerisch eigenwillig. Seit dem weithin gelobten Album Ur, das im April 2016 erschien, ist viel passiert. Das Trio feierte bei Festivals Erfolge, genießt bis 2019 prioritäre Förderung von Pro Helvetia und gewann den B-Jazz International Contest im Rahmen des Leuven Jazz Festivals in Belgien. Favre selbst wurde mit einem Stipendium ausgezeichnet, dass ihn nach New Orleans und New York bringen wird. Vorher präsentiert Florian Favre nun das nächste Werk seines feinsinnigen Trios, gemeinsam mit dem Bassisten Manu Hagman und Arthur Alard am Schlagzeug, ganz ohne Gäste und elektronische Geschmacksverstärker.
Florian Favre Trio: On A Smiling Gust Of Mind
Album-VÖ: 02.03.2018 auf CD
Bei Amazon kaufen

Hinweis: kultur-cottbus.de benutzt Amazon Affiliate Links. Eine Bestellung über einen solchen Link bringt euch keine Nachteile, der Blattwerk e.V. wird aber mit einen geringen Prozentsatz am Umsatz beteiligt.
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus