Home Artikel Heft Suche Termine

Mit einer Lebenslüge zum Erfolg

Drama: La Vérité - Leben und lügen lassen

von rk, Film

Lumir (Juliette Binoche) ist die Tochter der französischen Schauspielerin Fabienne (Catherine Deneuve). Aber sie ist auf ihre Mutter ziemlich sauer, als sie erfährt, was in deren kürzlich herausgebrachter Biografie steht. Die Vergangenheit ihrer Mutter ist anders beschrieben, als es Lumir kennt. Zum Beispiel outet sich Fabienne als liebevolle Mutter, die sich stets um ihre Familie kümmert. Aber Lumir kennt nur eine Frau, die immer im Mittelpunkt stehen wollte. Nun macht sich die erfolgreiche Drehbuchautorin Lumir mit ihrem Mann Hank (Ethan Hawke) und Kind auf, um ihre Mutter zu konfrontieren. Dafür nehmen sie extra den Weg von New York nach Paris auf sich, um die Mutter Rede und Antwort stehen zu lassen. Wird es eine friedliche Klärung zwischen Mutter und Tochter geben?
Hintergrund

Darsteller Ethan Hawke ist sowohl im Mainstream- als auch Independentfilm aktiv. Der 49-jährige aus Austin stammende Texaner war bereits viermal für den Oscar nominiert. Je zweimal für das Beste Drehbuch und Bester Nebendarsteller. Bereits als 14-jähriger Junge war er neben River (Phoenix) in der Abenteuerkomödie „Explorers – Eine phantastisches Abenteuer“ (1985) zu sehen. Der große Durchbruch gelang Hawke in der Tragikomödie „Der Club der toten Dichter“ (1989). Aber auch im Independentbereich fühlt er sich wohl. So war er neben Laura Dern in der von Richard Linklater Before-Reihe zu sehen, welche die drei Filme „Before Sunrise“ (1995), „Before Sunset“ (2004) und „Before Midnight“ (2013) beinhaltet. 2020 wird er in der Biografie „Tesla“ als Nikola Tesla, der u.a. Physiker war, zu sehen sein.


Produktionsland: Frankreich
Regie und Drehbuch: Hirokazu Koreeda
Mit: Catherine Deneuve, Juliette Binoche, Ethan Hawke u.v.a.
Jahr: 2019
Genre: Drama
FSK: 0
Länge: 106 Min.

Der Film startet ab dem 05. März 2020 in den bundesdeutschen Kinos und wird ab dem 26. März im Obenkino gezeigt.
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus