Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

Rock地然oll is a Risk

Musikfilm: Sing Street

von rk, Film

Dublin, Irland in den 1980er Jahren, wo eine Familie mit ihren Finanzen zu k舂pfen hat. Da beschlie゚en die Eltern Conor (Ferdia Walsh-Peelo) von der Privatschule abzumelden. Stattdessen kommt er auf die ffentliche Schule namens Synge Street. Und als w舐en die Streitereien seiner Mutter (Maria Doyle Kennedy) und Vater (Aidan Gillen) nicht schon genug, bekommt er es auf der Schule mit dem Halbstarken Barry (Ian Kenny) zu tun. Auch der Schulleiter Bruder Baxter (Don Wycherley) macht ihm das Leben schwer. Da kommt Schulkamerad Darren (Ben Carolan) gerade recht, um den Au゚enseiter wichtige Tipps zu geben

John Carney, der sich fr die Regie und Drehbuch verantwortlich zeigte, brachte seine eigenen Erfahrungen aus der Kindheit als auch Jugend als Haupthandlung in den Film und bertrug dies auf die Hauptfigur Conor. Man bekommt auch einen guten Eindruck von den damaligen Lebensverh舁tnissen in Dublin geboten.
Schlie゚lich war es nicht seine erste Arbeit zum Thema Musik. Mit Оnce (2007) und Гan a Song Save Your Life? (2013) schuf er Filme, die ebenfalls in diversen Bestenlisten weit oben zu finden sind. Adam Levine trat in Тing Street in einer Nebenrolle auf und schrieb und sang den Song Жo Now.
Einfach ein mitrei゚ender Film ber glaubhafte als auch teils tragische Figuren, die dem Film eine gewisse Bodenst舅digkeit verleihen. Eine Geschichte ber Verwirklichung von Tr舫men, die noch lange im Ged臘htnis bleiben wird, wenn man sich auf die Faszination einl舖st.


Anmerkung: Die komplette Filmkritik zu Тing Street ist auf www.11ersfilmkritiken.com verfgbar.
Regie: John Carney
Mit: Ferdia Walsh-Peelo, Lucy Boynton, Mark McKenna, Ben Carolan u.a.
Produktionsland: Irland
Jahr: 2016
Genre: Musikfilm

Der Film ist seit dem 06. Oktober 2016 als Blu-ray und DVD erh舁tlich.
Bei Amazon kaufen

Hinweis: kultur-cottbus.de benutzt Amazon Affiliate Links. Eine Bestellung ber einen solchen Link bringt euch keine Nachteile, der Blattwerk e.V. wird aber mit einen geringen Prozentsatz am Umsatz beteiligt.
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de ゥ 2018 Blattwerk e.V. Cottbus