Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

TILL ROCKT

Das Bilderbuch für kleine Rocker

von Jens Pittasch, Buch

Unglaublich - 13 Jahre soll es her sein, dass wir als JugendMedienProjekt Cottbus „Vier zu viel“ drehten und die Filmschau des Internationalen Filmfestivals 2004 gewannen? Verrückt. Ich habe keine Ahnung, wo die Zeit hin ist. - Immerhin weiß ich, wohin unsere damals 18-jährige Regisseurin Stefanie Jaehde gekommen ist, die gemeinsam mit Isa Micklitza auch das Drehbuch schrieb: Nach Mainz, zum Fernsehen.
Und da Steffi schon immer vielfältig künstlerisch tätig ist, legte sie nun, nach „Das Faultier“ 2013, ihr zweites Kinderbuch vor.
„Till rockt“ erzählt für Kinder ab drei Jahren die eher ungewöhnliche Geschichte von Till, dem Metalhasen - also „Metal“ musikalisch gesehen.
Till steht so garnicht auf die schönen Geräusche der Natur und mag sich an der Idylle nicht beteiligen: „Nur der Hase Till ist still. Denn das liebliche Geplänkel, geht ihm mächtig auf den Senkel.“ Dieses Häschen ist offenbar handwerklich sehr geschickt, so dass es mit wenigen Handgriffen eine E-Gitarre gebaut hat, den Verstärker einstöpselt und die ersten harten Riffs durch´s Gartengrün schickt. Das kommt nicht nur gut an. Eigentlich eher überhaupt nicht. Und doch wird eine Band daraus, und es kommt nicht nur zu einem eindrucksvollen Konzert, sondern zu tierischem Heldentum und einer großen Versöhnungsparty.
Passend zur Musik sind auch die Reime und Bilder nicht an purer Harmonie orientiert und machen gerade dadurch das Buch liebenswert anders. Mag sein, dass daher manche Eltern oder Großeltern geneigt sind, es für ihre lieben Kleinen nicht in Betracht zu ziehen - denen sei gesagt: Kinder brauchen keine Heile-Welt-Scheinwelten und kommen mit Reizen besser klar, als im Weichspülgang.
Bei „Till rockt“ lernen sie interessante Figuren, Haltungen und Handlungen kennen, die ganz von allein zu Mitdenken führen und zu eigenen Positionen. Till muss man nicht mögen, ob Kind das will, soll es selbst herausfinden.

TILL ROCKT
Autor/Illustration: Stefanie Jaehde

ISBN: 978-3-943296-06-8
Herausgeber: Ludwig²Verlag

Bei Amazon kaufen

Hinweis: kultur-cottbus.de benutzt Amazon Affiliate Links. Eine Bestellung über einen solchen Link bringt euch keine Nachteile, der Blattwerk e.V. wird aber mit einen geringen Prozentsatz am Umsatz beteiligt.
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus