Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

Botschaften übermitteln

Drama: The Book Of Henry

von rk, Film

Susan Carpenter (Naomi Watts) ist alleinerziehende Mutter von zwei Söhnen. Um sich einigermaßen über Wasser zu halten, geht sie in einem Diner kellnern. Zuhause hilft ihr der intelligente und eigenwillige 11-jährige Sohn Henry (Jaeden Lieberher). Sein kleinerer Bruder Peter (Jacob Trembley) hat es nicht leicht in der Schule, weil er ständig von Mitschülern geärgert. Henry hilft ihm dabei oft aus der Patsche und hat mit Christina (Maddie Ziegler) eine Klassenkameradin, mit der er gerne Zeit verbringt. Eines Tages bemerkt er. Dass bei ihr etwas nicht stimmt. Sie hat ein Geheimnis und Henry sieht sich gezwungen zu handeln. Nun entwirft er einen Plan wie er dem Mädchen helfen kann. Diesen Plan hält Henry in einem Buch fest. Auch seine Mutter erfährt davon. Wird sie ihrem Sohn dabei helfen?
Regisseur Colin Trevorrow drehte „Jurassic World“ (2015) und sollte „Star Wars Episode 9“ inszenieren und wurde vom Projekt abgezogen. Stattdessen widmete er sich „The Book Of Henry“, der nicht nur eine tolle Geschichte aufweist, sondern auch einen überragenden Cast beinhaltet. Allen voran Naomi Watts, die sich bestens im Genre Drama auskennt und schon eine Mutter spielte („The Impossible – Nichts ist stärker als der Wille zu überleben“), die alles für ihre Kinder tun würde. Auch Jaeden Lieberher weiß mit seinen jungen Jahren zu beeindrucken. 2014 überzeugte er in der Tragikomödie „St. Vincent“ neben Bill Murray, Melissa McCarthy und Naomi Watts. 2017 war Lieberher im Remake von Stephen King's „Es“ zu sehen. Auch dort spielte er eine tragende Rolle und überzeugte auf ganzer Linie.

pictures/artikel/IMG_31134475.jpgFoto: Focus Features LLC.


Ausführliche Kritik bei 11ers Filmkritiken
Produktionsland: USA
Regie: Colin Trevorrow
Mit: Naomi Watts, Jaeden Lieberher, Jacob Tremblay, Dean Norris u.a.
Jahr: 2017
Genre: Drama

Der Film ist seit dem 25. Januar 2018 als Blu-ray und DVD erhältlich
und läuft am 11. Juli 2018 im Muggefug Cottbus im Rahmen des BTUnikino.

Bei Amazon kaufen

Hinweis: kultur-cottbus.de benutzt Amazon Affiliate Links. Eine Bestellung über einen solchen Link bringt euch keine Nachteile, der Blattwerk e.V. wird aber mit einen geringen Prozentsatz am Umsatz beteiligt.
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus