Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

Vizediktator - Kinder der Revolution

Musik mit couragierten Standpunkten

von CK, Musik

Herbst 2016 - Deutschland, meine Heimat, befindet sich in einem gesellschaftlichen Zustand, der schwer zu ertragen ist. Das Volk scheint sich zu spalten, an einem so tragischen Thema, dem Flüchtlingsstrom. Auf der Suche nach Aussagen, Antworten, Ideen ist man aufmerksamer unterwegs, in allen Medien. Dann im Radio - ein Song mit einer krassen Aussage „Tod denen, die versuchen sich zu bereichern an den andern, Tod der Gier auf den Besitz oder auf die Hinterlist“. Die Musik so prägend, dass mich der Song nicht mehr loslässt.
Wir suchen den Song in der Playlist und finden den Bandnamen VIZEDIKTATOR. Kurz darauf VIZEDIKTATOR im Cottbuser Bebel am 03.06.17. Ein phantastisches Konzert, ebenso ihr Auftritt am 04.07.17 beim Festival „Laut gegen Nazis“. Die EP „Rausch“ mit sechs Songs, - durchweg gute Musik, klare Texte. Lediglich der Song „Dessau“ wirkte auf mich erst sehr irritierend – hört man sich den Text genauer an, ist es wieder schlüssig. Hier geht es um den unglaublichen Vorfall der angeblichen Selbstverbrennung von Oury Jollah in Dessau. Ja, es ist ein Skandal, was 2005 in Dessau geschah, dementsprechend dieser Song.
Am 16.02.2018 veröffentlichte die Band ihr erstes Album mit dem Titel „Kinder der Revolution“. Songs wie „Stimme der Verfolger“ treffen meinen Nerv.
Wahnsinn, eine junge Band, die ihre Öffentlichkeit nutzt, um couragiert Standpunkte zu kommunizieren.
Am 16.03.2018 ist es wieder soweit – VIZEDIKATOR spielen auf Ihrer Tour im Cottbuser Bebel. Die Gelegenheit, diese Band zu erleben mit ihren Songs, die einfach nicht mehr loslassen – in einer Stadt, die es meines Erachtens nötig hat.
Vizediktator - Kinder der Revolution
Label: Sportklub Rotter Damm (Indigo)
Erscheinungsdatum: 16. Februar 2018
Verfügbar als CD, Vinyl, MP3-Download
Bei Amazon kaufen

Hinweis: kultur-cottbus.de benutzt Amazon Affiliate Links. Eine Bestellung über einen solchen Link bringt euch keine Nachteile, der Blattwerk e.V. wird aber mit einen geringen Prozentsatz am Umsatz beteiligt.
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus