Home Artikel Heft Suche Termine

Eine bewegende Musikgeschichte

Biografie/Drama: What’s Love Got To Do With It

von rk, Film

Anna Mae Bullock (RaéVen Kelly) wuchs mit viel Sorgen in Nutbush (Tennessee) auf. Schon im Kindesalter stellt sich heraus, dass die Musik die einzige Zuflucht für das junge Mädchen ist. Später zieht sie nach St. Louis zu ihrer Mutter Zelma und Schwester Alline. Da Alline ala Bardame arbeitet, nimmt sie eines Tages Anna mit. In der Bar spielt die Band „Kings of Rhythm“ und es kommt zur ersten Begegnung mit Ike Turner (Laurence Fishburne). Anna Mae verguckt sich sofort in ihn und hat den Wunsch einmal mit ihm zu singen. Ike veranstaltet so eine Art Gesangswettbewerb, wo junge Frauen ihr musikalisches Talent zum besten geben können. Doch die Damen zeigen sich mehr schlecht als recht auf der Bühne, so dass es Anna Mae vorbehalten ist für entsprechende Begeisterung zu sorgen.

Für die Drehbuchvorlage diente das Buch „I, Tina“, welches Tina Turner und Kurt Loder bereits 1986 herausbrachten. In den USA spielte der Film 39 Mio. US-Dollar ein. Bei den Academy Awards 1994 waren Angela Bassett und Laurence Fishburne jeweils in den Hauptdarsteller-Kategorien nominiert. A Bassett gewann 1994 den Golden Globe Award und 1995 den Image Award. Der Song „I Don’t Wanna Fight“ war 1994 als Nominierung beim Grammy Award vertreten. Tina Turner hat eine großartiges als auch bewegendes Musikleben hinter sich. Als sie in den 1980er Jahren ihre Solokarriere startete, gelang ihr der internationale Durchbruch. Am 26. November 2019 feierte sie ihren 80. Geburtstag.


Anm.: Wer mehr über den Film wissen möchte, kann sich gerne die Kritik auf www.11ersfilmkritiken.com durchlesen.
Produktionsland: USA
Regie: Brian Gibson
Mit: Angela Bassett, Laurence Fishburne, Jenifer Lewis, Phyllis Yvonne Stickney, Chi McBride uva.
Jahr: 1993
Genre: Biografie
FSK: 12
Länge: 118 Min.

Der Film ist seit 2013 auf DVD erhältlich.
Bei Amazon kaufen

Hinweis: kultur-cottbus.de benutzt Amazon Affiliate Links. Eine Bestellung über einen solchen Link bringt euch keine Nachteile, der Blattwerk e.V. wird aber mit einen geringen Prozentsatz am Umsatz beteiligt.
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus