Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

www.kultur-cottbus.de

Teaser

Die Geister, die sie riefen

Die große Regression. Eine internationale Debatte über die geistige Situation der Zeit
von bm, Buch, erschienen in Ausgabe 2-2018
Vor 20 Jahren noch stand die Globalisierung hoch im Kurs. An der Universität wurden Seminare gehalten, die sich mit den Chancen und den wenigen Risiken beschäftigten, die dieser Prozess mit sich bringen sollte. Zahlreiche Bücher erschienen, und sie schienen den Trend zu bestätigen. Nur wenige warnten vor den Gefahren, und das auch nur zaghaft. Heute wissen wir mehr. Schauen wir auf die letzten zwe... mehr

Teaser

Wir haben einen emanzipatorischen Anspruch an unsere Musik

Interview mit Sharp X Cut
von Eric, Musik, erschienen in Ausgabe 2-2018
Stellt doch mal eure Band vor! „Sharp X Cut“ besteht aus drei Menschen und wir machen seit letztem Jahr August zusammen Musik. Warum habt ihr als Genre „Anarchist Oi“ gewählt? Seht ihr euch als Skinheads? Wir sehen uns selbst als Teil der Punkszene, was für uns auch die Hardcore- und Skinheadszene beinhaltet. Da wir uns selbst als Anarchisten bezeichnen und von unpolitischem „Macker-Verhalten“ ... mehr
Teaser

Der geheimnisvolle Maler

Biopic: LOVING VINCENT
von bm, Film, erschienen in Ausgabe 2-2018
Vincent van Gogh ist im wahrsten Sinne des Worts eine tragische Gestalt gewesen: Ruhm erntete der begnadete Künstler erst nach seinem Tod. Bis dahin hatte er wohl nur ein einziges Bild verkauft. Nach seinem Selbstmord gab Vincents Bruder die Bilder weg, um Schulden abzutragen. Aber erst Jahre später gewannen die Bilder an Wert und van Gogh an Berühmtheit. Mit LOVING Vincent ist ein Film erschienen, der sich mit dem Leben des Künstlers beschäftigt. mehr

Aktuell in Cottbus:

SciFi Cities als Vorbild für die Stadtplanung

Wissenschaftler suchen in Science-Fiction-Filmen nach Konzepten für die Stadt der Zukunft
16.02.2018, pm/BTU, Bildung
Lassen sich die Visionen von Science-Fiction-Filmen nutzen, um die Stadt von Morgen lebenswerter, nachhaltiger und menschlicher zu gestalten? Dieser Frage möchten die Medienwissenschaftler Anke Steinborn und Denis Newiak von der BTU Cottbus-Senftenberg zusammen mit Forschern aus ganz Deutschland, der Potsdamer Stadtpolitik und der interessierten Öffentlichkeit vom 22. bis zum 24. Februar in Potsda... mehr

Online-Abstimmung über digitale Projektideen von Schülerinnen und Schülern

15.02.2018, pm, Bildung
Vom heutigen Mittwoch an können alle Schülerinnen und Schüler des Landes Brandenburg beim „#WIR IM NETZ | Ideenwettbewerb“ ihr digitales Lieblingsprojekt küren. 12 Schulen haben sich mit tollen Projekten beworben. Die 12 Projekte sind von Brandenburger Schülerinnen und Schülern und Schulen beim Ideenwettbewerb der Initiative #WIR IM NETZ eingereicht worden. Dabei wurde eine große Bandbreite von d... mehr


home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus