< Mai 2017 > 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Tanzen wie die Stars
Dance4Fans Club der Tanzschule Fritsche

Zur 59. Ausgabe der Veranstaltung "Guten Morgen Cottbus!" am kommenden Samstag hat sich das Team vom Cottbuser Turmverein die Tanzschule Fritsche eingeladen. Die Tanzschule wird seit geraumer Zeit durch Karina Brand geleitet und setzt die Tradition der Familie Fritsche weiter fort. Neben Einsteiergkursen für den Gesellschaftstanz, gibt die Tanzschule aber auch Jugendlichen die Möglichkeit sich im Modern Dance zu verwirklichen. So ging 1997 mit Dance4Fans ein völlig neues Tanz-Konzept in den Tanzschulen des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) an den Start. Dance4Fans - das ist Tanzen wie die Stars. Mit aktuellen Choreographien zur Musik der absoluten Topstars aus den Charts. Der Erfolg dieses Konzepts war und ist überwältigend, der Boom hält an. Der Spaß steht im Vordergrund, aber Dance4Fans ist auch die sportliche Herausforderung, die anspruchsvollen wie anstrengenden modernen Choreographien zu Songs von Chris Brown, Missy Elliot oder Nicki Minaj zu tanzen. Die Power-Moves mit ihren HipHop-, JazzBreak- und Streetdance Elementen vermitteln ein dynamisches, begeisterndes Tanzerlebnis. 1999 nimmt auch die ADTV Tanzschule Fritsche dieses Konzept auf und mittlerweile tanzen über 400 Kids und Jugendliche aus Cottbus und Umgebung im Dance4Fans Club. Sie sind zwischen 6 bis 25 Jahre alt und bereiten Medleys und Shows nicht nur für Auftritte sondern auch zu Meisterschaften und Tanzwettbewerben vor. Großes Highlight war Ende letzten Jahres der gemeinsame Auftritt mit DJ Bobo im ZDF Fernsehgarten in Mainz.

© blattwerk e.V. 2005