< Dezember 2017 > 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

pre-schenk 2017
Der Weihnachtsmarkt für Kunsthandwerk und Design

Kunsthandwerker*innen und Designer*innen präsentieren handgefertigte und originelle Kostbarkeiten (kleine Geschenkartikel, handgemachte Naturseifen, Keramik verschiedenster Techniken (Gefäße, Figuren, Schalen, Leuchter), Keramikschmuck, weihnachtliche Porzellanfiguren, Papierschmuck, Papiersterne, Kerzen, bemalte und/oder gefärbte Textilien und Textilarbeiten, skulpturale Kleinkunst und Arbeiten auf Papier (Zeichnungen, Drucke, Malerei), Bücher. Sie stimmen damit auf die besinnliche Zeit ein und wollen die Besucher*innen zu außergewöhnlichen Geschenkideen anregen. Als Abschluss von pre-schenk am 10.12.2017 musizieren Søren Gundermann & Thomas Strauch aus Frankfurt (Oder) ab 18.15 Uhr auf Klavier und Kontrabass unter dem Motto „Es ist ein Gnu entsprungen“. Weihnachten tanzt, rumpelt, quietscht und singt! Das Kunst.Kaffee hat geöffnet und bietet weihnachtliche Speisen und Getränke. Für Jung und Alt gibt es ein Aktivangebot des Kulturprojektes Mosaiko. Diese laden am Wochenende dazu ein, gemeinschaftlich Mosaike zu legen. Eintrittspreis? Freie Wahl! Der Eintritt zum Weihnachtsmarkt und zum Abschlusskonzert ist frei. Den Eintrittspreis zu den aktuellen Ausstellungen: SIBYLLE, Ronald Paris und Joachim Richau bestimmen an diesem Wochenende die Besucher*innen selbst; Kinder und Studierende Eintritt frei.
Liste der Aussteller: Regia-Verlag Cottbus, Textilwork e.V., Naturseifen Spreewald Benjamin Illing, Christina Baumbach, Antje Bräuer, Rita Grafe, Carola Kirsch, Christina Köster, Andrea Linz, Andrea Nattke, Dagmar Wahlich, Gabriela Weidner, Susanne Wuttge, Matthias Lehmann, Steffen Mertens und Martin Thiede Das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst in Kooperation mit der Galerie Fango

© blattwerk e.V. 2005