Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine
Teaser

Gesehen: Stage Theater des Westens, Tanz der Vampire

von Christiane Freitag, Kultur, erschienen in Ausgabe 1-2013
Man kann von Musicals halten was man will, Tanz der Vampire gehört definitiv zu denen, die dann doch auch den letzten Musical-Kritiker überzeugen. Wer einseitiges Singe-Hüpfen erwartet, der hat weit gefehlt. Denn Tanz der Vampire ist mehr: aufwendige/s Show, Theater, Musical - und das alles in Einem. Meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen bzw. ist das noch nicht mal ansatzweise eine ... mehr
Gesehen: DER GUTE MENSCH VON SEZUAN
Premiere 24. November 2012, Staatstheater
von Jens Pittasch, Kultur, erschienen in Ausgabe 1-2013
Als Gedankenstütze hatte ich ein kleines Ranking, ähm - eine Rangliste, halt einfach eine Reihenfolge derer notiert, die ich in dieser Inszenierung am besten fand. Ganz am Anfang steht Kai Börner. Er hat nicht nur die Aufgabe, das Stück zu eröffnen - auch in jeder seiner drei anderen Rollen besticht er an diesem Abend und bringt uns Brechtsche Lichtblicke. Was bereits verrät, dass es damit ... mehr
Gesehen: 3. Philharmonisches Konzert
Staatstheater Cottbus, 2. Dezember 2012
von Isabel Witkowski, Kultur, erschienen in Ausgabe 1-2013
Am 2. Dezember 2012 besuchte ich das 3. Philharmonische Konzert im Staatstheater. Dies war mein erster Besuch eines solchen Konzertes und ich war sehr gespannt was mich dort erwarten würde. Wird es mir gefallen? Hab ich überhaupt genügend Wissen über klassische Musik? Vielleicht ein bisschen, aber wird dieses kleine Repertoire auch genügen, um etwas über ein Philharmonisches Konzert zu berichten? ... mehr
Gesehen: I LOVE YOU, YOU’RE PERFECT, NOW CHANGE
Premiere 1. Dezember 2012, Staatstheater, Kammerbühne
von Jens Pittasch, Kultur, erschienen in Ausgabe 1-2013
„´I Love You´ ist ein typisches Off-Broadway-Musical“, steht im Programmheft. Hm, zumindest nach meinem Empfinden ist es ein sehr munterer musikalischer Abend, den es in der Kammerbühne zu sehen gibt, ein Musical sicher nicht. „Das Musical ist "Drama mit Musik"“, definiert Wikipedia, so sehe ich es auch. Dabei meint Drama ein Stück mit einer Rahmenhandlung, „I Love You, You’re Perfect, Now ... mehr
Camino Inglés
Von Ferrol nach Santiago de Compostela
von Jens Pittasch, Buch, erschienen in Ausgabe 1-2013
Erst kürzlich berichtete eine Freundin, dass sie im nächsten Frühjahr aufbrechen wird, den Jakobsweg zu erwandern. Das ist eine gute Idee, eigentlich sollte man sich die Zeit nehmen, mitzuziehen. Einer der Gründe, die dagegen sprechen ist ebenfalls die Zeit. Bisher hielt ich es immer für einen Weg, eben den Jakobsweg, der hunderte Kilometer lang ist und für den man Wochen braucht. Natürlich kann m... mehr
Sacha Brohm
Ich will die Welt mit Terror überziehen! Oder Schokolade.
von Christiane Freitag, Buch, erschienen in Ausgabe 1-2013
Sacha Brohm will die Welt mit Terror überziehen, Ausrufezeichen, oder Schokolade, Punkt. Was denn nun, Terror oder Schokolade frage ich mich als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand halte - und wieso Terror oder Schokolade? Ist das eigentlich ein einschließendes oder ausschließendes ‚oder‘? ... Mittlerweile werde ich schon ganz hibbelig und freue mich aufgeregt, wenn ich weiß, dass es wieder ei... mehr
Geschichte von links unten
Nachruf auf Eric. J. Hobsbawm
von Daniel Häfner, Politik, erschienen in Ausgabe 1-2013
Geschichte ist nicht die Aneinanderreihung von verschiedenen geschichtlichen Daten und „Fakten“. Es geht eben nicht darum, Geschichte als Abfolge verschiedener Herrschenden und ihrer Kriege zu erklären. „Der junge Alexander eroberte Indien. Er allein? Cäsar schlug die Gallier. Hatte er nicht wenigstens einen Koch bei sich?“ fragte sich ein lesender Arbeiter bei Berthold Brecht. Und der Historiker ... mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus