Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine
Teaser

Suzanne Collins

Die Tribute von Panem
von Christiane Freitag, Buch, erschienen in Ausgabe 2-2014
Die Tribute von Panem-Trilogie – zwischen 2008 und 2010 erschienen, 2012 für die Kinos verfilmt und eine unglaubliche Erfolgsgeschichte. Sinnlos gehyped oder gibt es da tatsächlich etwas Magisches? Ich tendiere zunächst zu Ersterem, was kann einem ein Jugendbuch schon Großartiges bieten? Dachte ich…dann bekam ich die Bücher in die Hand. Zunächst etwas konsterniert über den immerhin 14cm hohen drei... mehr
Sophie Seeberg
Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey
von Jens Pittasch, Buch, erschienen in Ausgabe 2-2014
Puhh, das ist so ein Buch ... ja, man muss lachen, und nein, es ist kein bisschen vordergründig klamaukig, wie Titel und Titelbild vermuten lassen. Und das hat zwei Gründe. Zum einen kann Sophie Seeberg (Pseudonym) schreiben, richtig gut schreiben. Zum anderen findet sie sofort einen hervorragenden, vielleicht sogar den einzigen Weg, über ihre Erlebnisse als Gerichtsgutachterin und Familienpsychol... mehr
Gesehen: 4. Philharmonisches Konzert
Staatstheater Cottbus, Großes Haus, 15. Dezember 2013
von Jens Pittasch, Kultur, erschienen in Ausgabe 2-2014
† ROBERT SCHUMANN (1810-1856) Manfred-Ouvertüre op. 115 † SIEGFRIED MATTHUS Traum einer Sommernacht | Konzert für Violine und Orchester (2012, Uraufführung der Neufassung); Viviane Hagner – Violine † MAURICE RAVEL (1875-1937) Tzigane | Konzertrhapsodie für Violine und Orchester; Viviane Hagner – Violine † SIEGFRIED MATTHUS (*1934) Gewitter in einer Sommernacht | Auftragswerk des Staatstheaters Cot... mehr
Den Strommarkt der Zukunft gestalten
von Simone Krüger, Öffentlichkeitsarbeit UIKW, Politik, erschienen in Ausgabe 2-2014
Wie wird sich die Energieversorgung in Deutschland entwickeln? Welche Voraussetzungen müssen für die Energiewende geschaffen werden, und welche Konsequenzen folgen im Braunkohlesektor? Zu diesen Themen referierte Dr. Christian Hey, Generalsekretär des Sachverständigenrats für Umweltfragen, am 14. Januar an der BTU Cottbus-Senftenberg. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Studentengruppe Umw... mehr
Cottbus kurvt
Das neue Jahr in unserer Stadt
von Jens Pittasch, Cottbus, erschienen in Ausgabe 2-2014
In Cottbus geht es 2014 um Kurven. So jedenfalls kam es (in etwa) zum Neujahrsempfang der Stadt Cottbus am 13. Januar heraus. Heute - genau eine Woche danach, kann man auf Straßen und Wegen erleben, wie leicht man dabei auch mal ins Schlingern und Rutschen kommen kann. Während Blitzeis aber irgendwie leicht zu entschuldigen und ganz natürlich ist, sind einige Ausrutscher der Stadt(verwaltung) weit... mehr
Gehört: Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus 2014
von Simone Claudia Hamm, Kultur, erschienen in Ausgabe 2-2014
Wer die hängenden Gärten von Babylon erstaunlich findet, wird die Ausstellung „Graben für den Sieg oder die Gärten des Überlebens“ der französischen Künstlerin Stéfanie Nava im DKW lieben. Hier kann man sich in aufwendigen Rauminstallationen die Mörchen von unten betrachten, amorphe Käferpflanzen entdecken und etwas über die historische Entstehung von Schrebergärten als Bevölkerungsversorgung in K... mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus