Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine
Teaser

Gesehen: 6. Philharmonisches Konzert

Staatstheater Cottbus, Großes Haus, 13. April 2014
von Jens Pittasch, Kultur, erschienen in Ausgabe 5-2014
ATLI INGÓLFSSON (*1962) Cottbus Diptych II: Slur | Auftragswerk des Staatstheaters Cottbus | Uraufführung JÖRG DUDA (*1968) „Longing for Silence" Op. 75/1b Konzertstück Nr. 2 für Bassposaune und Orchester | Uraufführung ANTONÍN DVOŘÁK (1841-1904) Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 (Aus der Neuen Welt) Hm, erneut viele freie Plätze zum Philharmonischen Konzert, dabei lief mit Dvořáks „Aus de... mehr
Gesehen: ÜBERLEBENSKÜNSTLER. Nathans Kinder
9. April 2014, Staatstheater - Kammerbühne
von Jens Pittasch, Kultur, erschienen in Ausgabe 5-2014
„Nathan der Weise“, wird sich mancher gedacht haben, verbunden mit, „oh je - muss das sein?“ Die Antwort nach dem Ansehen ist ganz klar: „Ja. SO muss das sein!“ Ariadne Pabst, Johannes Kienast, Matthias Manz (alt. Kai Börner), Gunnar Golkowski und Amadeus Gollner schleudern uns den alten Stoff in der neuen Fassung von Ulrich Hub, im eindrucksvollen Bühnenbild von Cordula Körber und in Catharina Fi... mehr
Gesehen: LA TRAVIATA
Premiere am 29. März 2014, Staatstheater Cottbus
von Jens Pittasch, Kultur, erschienen in Ausgabe 5-2014
Es kam zur spontanen Fanclub-Gründung an diesem Premierenabend. Mit dem aufgeführten Stück hatte das nichts zu tun, alles dafür mit dem Darsteller dessen männlicher Hauptrolle: Alexander Geller. Der 35-jährige Tenor in der Rolle des Afredo Germot überzeugte zwar anfangs, mit undifferenziertem 200% Schmettern, noch nicht gesanglich, dafür alle Besucher, die auf Männer stehen umgehend mit seinem Ers... mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus