Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine
Teaser

Das „Gute Leben“ - und was wir darunter verstehen

Nachtrag zur Veranstaltung am 22. November vorigen Jahres im QuasiMono
von Karin Weitze, Kultur, erschienen in Ausgabe 2-2018
Ideen für ein Gutes Leben – das war das Motto einer Veranstaltung aus mehreren Beiträgen, eine Mischung aus Gesprächen, Fotokunst, Musik und Diskussion. Eine Kooperation des Cottbuser Regionalbüros der Rosa Luxemburg Stiftung mit dem Team des Kost-Nix-Ladens. Ein bunter Abend, der offenbar richtig gute Resonanz hatte. Am Ende gab es noch Ogrosener Käsefondue für alle, die Appetit hatten und noch etwas bleiben wollten. mehr
Kreise
Lesebühne Cottbus
von Mathies Rau, Kultur, erschienen in Ausgabe 2-2018
Es war gegen drei Uhr, als er aus der Wanne auftauchte. Er wischte sich das Wasser aus dem Gesicht. Menschen änderten sich nicht. Seine Mutter war die gleiche wie vor siebzehn Jahren. Sein Vater auch. Es war nur schlimmer geworden. Seine Freundin war in den letzten Tagen unerträglich viel schlimmer geworden. Aber wenn er es recht bedachte, dann hatte auch sie sich nicht verändert. Er selbst war in... mehr
Wer geht schon noch ins Theater?
Ein kurzer Blick auf die „Nicht-Besucher“ und warum sie nicht ins Theater gehen
von Bernd Müller, Kultur, erschienen in Ausgabe 2-2018
Rainald Grebe hat mich stutzig gemacht. Auf einer CD hatte er ein Stück über deutsche Theaterregisseure veröffentlicht. Und in dem Stück behauptete er, dass nur noch zwei Prozent der Deutschen ein Theater besuchen würden. Zwei Prozent? Das klang deprimierend. Aber es machte mich auch neugierig. Ich wollte nicht nur wissen, ob etwas an der Behauptung dran war. Und wenn dem so sein sollte, müsste es... mehr
Filme für eine bessere Integration
von bm, Kultur, erschienen in Ausgabe 2-2018
„Mix it!“ war ein Filmprojekt, was bei der Integration von Flüchtlingen unterstützen sollte. Auf Initiative von Iris Berben, der Präsidentin der Deutschen Filmakademie, und in Zusammenarbeit mit dem BilderBewegen e.V. wurden die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass „Jugendliche mit und ohne Fluchtgeschichte“ miteinander in Kontakt kommen konnten. Für eine Woche trafen 30 bis 35 Schüler im Alter zwischen 15 und 21 Jahren in gemischten Teams aufeinander und entwickelten unter Anleitung von Filmschaffenden eigene Kurzfilme zum Thema „Veränderung“. mehr
Tauschaktion: SIBYLLE Magazin als Eintrittskarte
Kostenfreier Eintritt in die Sibylle Ausstellung
von pm, Kultur, erschienen in Ausgabe 2-2018
In der letzten Woche der Ausstellung: „SIBYLLE. Fotografien eines Modemagazins“ bietet das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst allen Besucherinnen und Besuchern im Tausch mit einem originalen Sibylle Magazin den kostenfreien Eintritt zur Ausstellung. Hierbei ist es egal, ob das Magazin ein Dachbodenfund oder ein sauber archiviertes Exemplar ist. Die Tauschaktion „SIBYLLE Magazin als Ei... mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus