Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine
Teaser

Karl Marx: Das Kapital

Das Kapital nicht nur aktuell, sondern auch nagelneu
von René Lindenau, Buch, erschienen in Ausgabe 5-2018
Passend zum 200. Geburtstag von Karl Marx und 150 Jahre nach dem Erscheinen des „Gespenstes von Europa“, dem Kommunistischen Manifest, lud die Rosa-Luxemburg Stiftung für den 5. März 2018 nach Berlin ein, um mit Prof. Thomas Kuczynski, der im VSA-Verlag eine Neue Textausgabe des ersten Bandes des „Kapital“ herausgebracht hatte, zu diskutieren. Neben der Vorstellung des neuen Kuczynski Werkes nahm ... mehr
Mein Dörfchen Welt
Autobiografie
von bm, Buch, erschienen in Ausgabe 5-2018
Gina Pietsch gehört in Deutschland zu den ganz großen Sängerinnen des politischen Liedes. Mit ihrer markanten Stimme, die ihrem Publikum Lieder von Mikis Theodorakis bis Víctor Jara näherbringt, begeistert sie seit Jahrzehnten ihre Zuhörer. Dabei ist nicht nur ihr Repertoire international und an den sozialen Kämpfen ausgerichtet. Besonders ihre Brechtabende begeistern ungebrochen ihr Publikum. Von... mehr
Grenzen. Räumliche und soziale Trennlinien im Zeitenlauf
Auf, zu oder keines von beiden?
von bm, Buch, erschienen in Ausgabe 5-2018
In Cottbus wird eine Diskussion mit Demonstrationen auf der Straße geführt, wie man sie in verschiedener Form im ganzen Land findet: Die eine Seite fordert „Grenzen dicht!“, und die andere will faktisch das Gegenteil. Sie vertritt eine Position, die – verkürzt wiedergegeben – Grenzen ablehnt und eine bedingungslose Willkommenskultur einfordert. Hinter diesen unterschiedlichen Ideologien verbergen ... mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus