Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine
Teaser

AfD - Ein aufhaltsamer Aufstieg

von Bernd Müller, Buch, erschienen in Ausgabe 6-2018
„Was tun gegen die AfD?“ ist der Titel eines Diskussionspapiers, das von der Interventionistischen Linken (IL) verbreitet wurde. Cottbus spielt in diesem Papier eine besondere Rolle. Denn darin wird unter anderem diskutiert, was in Cottbus unternommen werden könnte, um die sogenannte Neue Rechte nicht weiter erstarken zu lassen. Die Lösung scheint einfach: Um den Einfluss von AfD und „Zukunft Heim... mehr
Die Geldroboter
Spielkasino - voll automatisiert
von bm/pm, Buch, erschienen in Ausgabe 6-2018
Kapital ist das Elixier unseres Wirtschaftssystems. Und jeder, der etwas mehr Geld hat, als er unmittelbar braucht, kann dieses in Kapital verwandeln. Ein probates Mittel dafür ist der Kauf von Aktien, Rohstoffen oder Währungen an den Börsen. In Deutschland können sich die Menschen nicht mehr auf die Rente verlassen. Sie wurden gezwungen, mittels Riester- und Rüruprente selber für ihren Lebensaben... mehr
Das Kind auf der Liste
Die Geschichte von Willy Blum und seiner Familie
von bm, Buch, erschienen in Ausgabe 6-2018
Der Roman „Nackt unter Wölfen“ gehört zu den wohl bekanntesten antifaschistischen Klassikern. Bruno Apitz machte mit seinem Roman den Namen Stefan Jerzy Zweig, des „Buchenwald-Kindes“, weltbekannt. Das Kind Stefan Jerzy Zweig gab es tatsächlich, und mit ihm ist der Name eines anderen Kindes verbunden: Willy Blum, der aus einer Familie von Wanderpuppenspieler stammte und eine Zeitlang in Hoyerswerd... mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus