Home Artikel Heft Suche Termine
Teaser

Das Traurige Herz von Cottbus

von Cornelia Meißner, Cottbus, erschienen in Ausgabe 9-2019
Einst wurden die Menschen der stolzen Energie- und Bergarbeiterstadt gefeiert. Darum bekamen sie ein einzigartiges Stadtzentrum. Zehn Jahre sollte es dauern, bis alle Gebäude, Pavillons und Brücken gebaut waren. Achsen zwischen Altstadt und Neustadt wurden gezogen, Wohnen, Einkaufen und Kultur verschmolzen zu einem aktiven Innenstadtbereich. Das Konzept des neuen Warenhauses wurde nach Bedarfsstud... mehr
TheterBlick:Ein Sommernachtstraum
Open Air - Inszenierung des Shakespeare-Klassikers vom Ballett des Staatstheaters Cottbus
von Angelika Koch, Kultur, erschienen in Ausgabe 9-2019
Nach dem Desaster der Sommertheaterproduktion des Vorjahres im Hof der Alvesleben-Kaserne, bei der König Kasper ziemlich baden ging, musste das Staatstheater etwas Neues auf den Sommerspielplan bringen und verpflichtete dieses Mal die Ballettkompanie des Hauses. Mit Shakespeares „Sommernachtstraum“ setzte man auf eine sichere Bank, denn die Geschichte um Liebe, Verwirrungen und Verirrungen in eine... mehr
Männer von Ehre?
von René Lindenau, Buch, erschienen in Ausgabe 9-2019
Der Ferdinand Schöningh Verlag brachte 2018 mit „Männer von Ehre?“ ein Buch heraus, in dem der Autor Jens Brüggemann, die Nürnberger Prozesse (1945/46) gegen die Wehrmachtsgeneralität aufrollte. Der Leser erfährt dank neuer Quellenfunde und der Schreibarbeit des Historikers viel Neues. Dennoch kommt er nicht umhin, mehrfach auf Defizite in der Quellenlage hinzuweisen. Das mag erstaunen, ist aber ... mehr
Eine Reise in unbekannte Welten
Abenteuer/Drama: Ad Astra - Zu den Sternen
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 9-2019
In diesem Abenteuer geben sich gleich mehrere Hollywood-Größen die Ehre. Hier geht es um einen leicht autistischen Mann namens Roy McBride (Brad Pitt), der eine Reise zum Planeten Neptun antritt, um dort seinen verschwundenen Vater, sondern auch außerirdisches Leben finden möchte. Warum kehrte sein Vater nie zurück? Entdeckte er dort etwas, was so geheimnisvoll ist, aber nie jemand erfahren sollte... mehr
Neu-Schmellwitz sollte fast komplett zurückgebaut werden
Ein Gespräch mit Michael Tietz, Vorsitzender des Bürgervereins von Neu-Schmellwitz
von Bernd Müller, Cottbus, erschienen in Ausgabe 9-2019
Herr Tietz, der Bürgerverein Neu-Schmellwitz hat Ende August an drei Abenden auf dem Ernst-Mucke-Platz ein Freilichtkino veranstaltet. Wie sind Sie auf die Idee gekommen? Die Idee ist 2017 bei einer Weihnachtsfeier entstanden. Wir hatten uns dort darüber unterhalten, dass unserer Stadtfest eine Alternative braucht, da es immer weniger angenommen wird beziehungsweise die Besucherzahlen nachlassen. ... mehr
TheaterBlick:Boys don`t cry
die Spieljahresproduktion des Piccolo Jugendclubs, gesehen am 16.6.2019
von Angelika Koch, Kultur, erschienen in Ausgabe 9-2019
„Ein Junge weint nicht, ein Junge beißt sich auf die Zunge, auch wenn das Herz reißt“, sang Gerhard Schöne 1985 auf seiner LP „Menschenskinder“. Und um männliche Rollenklischees geht es unter anderem im neuen Stück des Piccolo Jugendclubs. Was beim Aufklärungsklassiker „Was heißt hier Liebe“ an Jugendproblemen pädagogisch-witzig erläutert wird, sind im Jahresprojekt des Jugendclubs, das nach dem T... mehr
Auf und Ab
FridaysForFuture in Cottbus
von Bernd Müller, Politik, erschienen in Ausgabe 9-2019
FridaysForFuture hat seit seinem Bestehen Menschen angeregt, zum Aktivsein bewogen, und die von Jugendlichen initiierte Bewegung hat immer wieder für heftige Debatten gesorgt. Schüler, die nicht zum Unterricht gehen und stattdessen für die Einhaltung der von der Politik gesteckten Klimaziele eintreten, das war für manche Gemüter zu viel. Der Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU) ist einer... mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus