Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine
Teaser

Ringvorlesung Medizin, Ethik, Technik

Interview
von Christiane Freitag, Bildung, erschienen in Ausgabe 11-2012
Prof. Hans Friesen vertritt derzeit die Professur für Kulturphilosophie an der BTU Cottbus. Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für allgemeine Technikwissenschaften, der von Prof. Karsten Weber vertreten wird, und dem leitenden Oberarzt Dr. med. Andreas Linsa vom Carl-Thiem-Klinikum Cottbus richtet er in diesem Wintersemester die Ringvorlesung an der BTU aus. Das Thema dieser Ringvorlesung lautet Medizin... mehr
Ein Plagiat?
Ein Kommentar über Glaubensfragen und Wahrscheinlichkeiten
von der Daniel, Bildung, erschienen in Ausgabe 7-2012
Dem Prokuristen von Vattenfall, Prof. Dr. Detlef Dähnert wurde vorgeworfen, bei seiner Doktorarbeit an der BTU Cottbus über technische und soziale Fragen bei der Umsiedlung plagiiert zu haben. Der Vorwurf wurde anonym veröffentlicht, verschiedene Medien berichteten und ein Kommission der Universität stellte nun fest, dass die Arbeit zwar schwere handwerkliche Mängel enthielte aber sonst frei von P... mehr
Offener Brief der akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BTU Cottbus
von akademische Mitarbeiter der BTU, Bildung, erschienen in Ausgabe 6-2012
Der akademische Mittelbau ist die zweitstärkste Personengruppe der BTU und das Rückgrat der universitären Forschung und Lehre. Mit knapp 600 Kolleginnen und Kollegen sind wir es, die einen Großteil der Leistungen erbringen, die – auch nach den Kriterien der Lausitz-Kommission – den Erfolg der Marke BTU ausmachen. Und dies, obwohl die BTU im Vergleich zu anderen technischen Universitäten Deutschlan... mehr
Der StuRa zur „Fusion“ von BTU und Hochschule Lausitz
von László Földesi , Sprecher des Studierendenrates der BTU Cottbus, Bildung, erschienen in Ausgabe 3-2012
Die Vertretung der Studierendenschaft der BTU Cottbus steht dem Vorschlag der Ministerin Frau Prof. Sabine Kunst, die BTU Cottbus und die Fachhochschule Lausitz aufzulösen und eine neue Universität in der Lausitz zu gründen, sehr kritisch gegenüber. Wie auch die Lausitzkommission, sehen wir durch eine Fusion der beiden Hochschulen immense Gefahren für den Universitätsstandort Cottbus. Die Studiere... mehr
Keine EULen nach Athen tragen
Die Hochschulfusion und ihre Folgen
von Die Referenten für Hochschulpolitik des StuRa der BTU, Bildung, erschienen in Ausgabe 3-2012
Am 09. Februar veröffentlichte die vom MWFK eingesetzte Lausitzkommission ihren Bericht zur künftigen Hochschulstruktur in der Lausitz. Genauer setzt sie sich mit den Strukturen der BTU-Cottbus und der Hochschule Lausitz auseinander. Neben einigen sinnvollen Ideen unterbreitet die Kommission in Ihrem Bericht auch die Empfehlung, einige Studiengänge komplett abzuschaffen. So will sie unter anderem ... mehr
Professor Schluchter verlässt die BTU
von Daniel Häfner, Bildung, erschienen in Ausgabe 3-2012
Nach zahlreichen politischen Auseinandersetzungen steht es nun fest: Professor Dr. Wolf Schluchter verlässt die Universität in Cottbus zum 1. März. Der Lehrstuhl für „Sozialwissenschaftliche Umweltfragen“ verwaist damit und auch eine mögliche Nachfolge als Direktor des „Humanökologischen Zentrums“ ist ungeklärt. Professor Schluchter wirkte seit 1994 an der BTU Cottbus und war maßgeblich daf... mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus