Home Artikel Heft Suche Termine
Teaser

Auf der Flucht vor dem Gesetz

Komödie: Kiss Kiss Bang Bang
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 2-2020
Harry Lockhart (Robert Downey Jr.) ist ein Schauspielneuling und ist nebenher als Kleinkrimineller unterwegs. Von New York City zieht es ihn nach Los Angles, wo er seine erste Rolle spielen soll. Aber diese Rolle bekam er nur mit Glück, da er nach einem Einbruch im Spielwarenladen vor der Polizei geflüchtet war. Durch Zufall landete er in einem Film-Casting... Dort brach er wegen seinem erschossen... mehr
Von der Gesellschaft ausschließen
Drama: Disconnect
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 1-2020
Dieser Film beinhaltet wahrlich kein einfaches Thema. Es handelt sich hier um Themen, die sehr eindringlich dargestellt sind. „Disconnect“ wurde bereits 2012 produziert und seine Premiere feierte er im Frühling 2013. Obwohl der Streifen schon mehrere Jahre auf dem Buckel hat, sind seine Themen Missbrauch, Identitätsdiebstahl, Beziehungskonflikte, Kommunikation und Mobbing im Internet oder via face... mehr
Der Natur ganz nahe
Dokumentation: Das geheime Leben der Bäume
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 1-2020
Dieser Dokumentation geht ein Buch voraus. Eben solches veröffentliche Peter Wohlleben 2015 unter gleichen Titel und erschien im Ludwig Verlag. Es dauerte nur kurze Zeit, bis seine Geschichte in den Bestsellerlisten landete. Wohlleben selbst ist Förster und stammt aus der Gemeinde Wershofen, Rheinland-Pfalz. Vor ihm schrieb noch keiner über den deutschen Wald. Er hat es auf ganz unterhaltsamer Wei... mehr
Ein Todesfall und andere Zwielichtkeiten
Drama: Knives Out - Mord ist Familiensache
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 1-2020
Harlan Thrombey (Christopher Plummer) fand mit 85 Jahren den Tod! Zu Lebzeiten war er ein renommierter Krimiautor und Familienpatriarch. Sein Ableben ist mörderischer Natur. Und so beginnt Komissar Benoit Blanc (Daniel Craig) mit den Ermittlungen in Thrombeys Familie. Doch bei weitem ist dies kein leichtes Unterfangen. Ein Netz aus Lügen und falschen Fährten bleibt dabei nicht aus. Kann der Tod de... mehr
Ein fantastisches Abenteuer erleben
Fantasy: Die unendliche Geschichte
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 1-2020
Wer kennt es nicht aus Kindestagen? Nämlich das Fantasymärchen „Die unendliche Geschichte“. Es geht um einen Jungen, der das Land der Fantasie retten soll. Dieses Land wird nämlich von einer bösen Macht bedroht. Die Handlung setzt allerdings zunächst in der realen Welt ein, wo der schüchterne Bastian Balthasar Bux (Barret Oliver) lebt. Seine Mutter ist bereits verstorben und der Vater hat den Verl... mehr
Stoppt endlich diese Stasi-Filme!
Filmfestival Cottbus
von Bernd Müller, Film, erschienen in Ausgabe 12-2019
Es sind jetzt 30 Jahre nach dem „Mauerfall“. 30 Jahre… Und auch nach dieser Zeit gibt es noch immer keine Ruhe. Die DDR war böse, die Stasi satanisch… Ja, wir haben das oft genug in den letzten 30 Jahren gehört, gelesen und gesehen. Es reicht doch nun mal langsam. Wenn nach 30 Jahren diese Geschichten immer wieder aufgetischt werden müssen, dann scheinen sie nicht besonders viel Überzeugungskraft ... mehr
Vereinzelte Helden und sinnlose Opfer
Filmfestival Cottbus
von Bernd Müller, Film, erschienen in Ausgabe 12-2019
Die Filme, die in diesem Jahr beim Filmfestival in Cottbus im Wettbewerb um die begehrten LUBINAs antraten, waren geprägt von einer jüngeren Generation von Filmemachern. Fast gänzlich seien sie nach dem Mauerfall sozialisiert worden, sagte FFC-Programmdirektor Bernd Buder im November gegenüber der Tageszeitung junge Welt. Mit einer Mischung aus Hoffnung auf den demokratischen Aufbruch, Wild-Ost-Ka... mehr
Eine bewegende Musikgeschichte
Biografie/Drama: What’s Love Got To Do With It
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 12-2019
Anna Mae Bullock (RaéVen Kelly) wuchs mit viel Sorgen in Nutbush (Tennessee) auf. Schon im Kindesalter stellt sich heraus, dass die Musik die einzige Zuflucht für das junge Mädchen ist. Später zieht sie nach St. Louis zu ihrer Mutter Zelma und Schwester Alline. Da Alline ala Bardame arbeitet, nimmt sie eines Tages Anna mit. In der Bar spielt die Band „Kings of Rhythm“ und es kommt zur ersten Begeg... mehr
Weihnachten mit Bill Murray
Komödie/Musik: A Very Murray Christmas
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 12-2019
In diesem US-amerikanischen Weihnachtsfilm geht es natürlich um den Hollywood-Star Bill Murray, der sich selbst spielt. Er soll im Calyle Hotel in New York City ein Weihnachtsspecial mit prominenten Gästen moderieren. Dann werden er und die gesamten Gäste von einem Schneesturm heimgesucht und von der Außenwelt abgeschnitten. Kurz darauf möchte er die Bühne verlassen und das Weite suchen. Jedoch be... mehr
Flucht aus dem Elternhaus
Tragikomödie: Boxhagener Platz
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 11-2019
Eine Literaturverfilmung des gleichnamigen Romans von Torsten Schulz aus dem Jahre 2004. Schulz verfasste ebenfalls das Drehbuch. Zeitlich befindet man sich im Jahr 1968, in der Gegend um den Boxhagener Platz in Ost-Berlin. Holger (Samuel Schneider) ist oft zu Besuch bei seiner Großmutter Otti Henschel (Gudrun Ritter). Die hat schon einige ihrer Partner überlebt. Schon bald verliebt sie sich erneu... mehr
Erwachsenwerden an der Grenze
Komödie: Sonnenallee
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 11-2019
Eine deutsche Komödie, die das Leben der Ost-Berliner Jugendlichen im Angesicht der Berliner Mauer der 1970er Jahre schildert. Am südlichen Ende der besagten Allee befand sich ein Grenzübergang zwischen Ost- und West-Berlin. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen Michael Ehrenreich und sein bester Freund Mario. Sie stehen, wie auch ihre Freunde kurz vor dem Abitur. Doch wie soll es nach dieser Zeit ... mehr
Einzelkämpfer und Wutbürger
29. Cottbuser Filmfestival stellt gesellschaftliche Konflikte in den Mittelpunkt des Filmfestivals
von Bernd Müller, Film, erschienen in Ausgabe 11-2019
Anfang November ist es wieder so weit: Vom 5. bis zum 10.11. strömen wieder zahlreiche nationale und internationale Gäste durch die Stadt, in den Cafés und Restaurants wird es voll und eng. Zum 29sten Mal findet in Cottbus das Filmfestival des osteuropäischen Films (FFC) statt. In diesem Jahr verbindet es zwei Jubiläen: 30 Jahre „friedliche Revolution“ und 100 Jahre Bauhaus. Insgesamt werden es 21... mehr
Ein Serien-Evergreen auf der großen Leinwand
Drama: Downtown Abbey
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 10-2019
Der Film knüpft an die Serie an und dreht sich um die Aristokratenfamilie Crawley, deren Bediensteten und dem fiktiven Landsitz Downton Abbey in der Grafschaft Yorkshire nehmen. Nun bahnt sich royaler Besuch an, in einer Zeit, wo man bereits das Jahr 1927 schreibt. Bei dem Besuch handelt es sich um König Georg V. und die Königin Mary von Großbritannien. Eine große Ehre für alle Bediensteten von Do... mehr
Hoffnung, dass eine andere Welt möglich ist
Cottbuser Dokumentarfilm: The Circleways - Reise in die nächste Kultur
von Cornelia Meißner, Film, erschienen in Ausgabe 10-2019
Am 25. Oktober ist es endlich soweit! Nach einer langen Entwicklungsphase hat ein besonderer Film Premiere. Eine Gruppe junger filmbegeisterter Cottbuser*innen begab sich auf eine Reise. Die Fragen im Gepäck nicht geringer als: Welche konkreten Alternativen gibt es zu der Konkurrenz, Isolation und Konfliktunfähigkeit in der "modernen" Kultur? Wie können wir einfühlsam kommunizieren, Konflikte kons... mehr
Eine Reise in unbekannte Welten
Abenteuer/Drama: Ad Astra - Zu den Sternen
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 9-2019
In diesem Abenteuer geben sich gleich mehrere Hollywood-Größen die Ehre. Hier geht es um einen leicht autistischen Mann namens Roy McBride (Brad Pitt), der eine Reise zum Planeten Neptun antritt, um dort seinen verschwundenen Vater, sondern auch außerirdisches Leben finden möchte. Warum kehrte sein Vater nie zurück? Entdeckte er dort etwas, was so geheimnisvoll ist, aber nie jemand erfahren sollte... mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus