Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine
Teaser

Das eigene Schicksal herausfordern

Roadmovie: Crossroads - Pakt mit dem Teufel
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 7-2019
Eugene (Ralph Macchio) spielt für sein Leben gern Gitarre und ist bereit sich völlig der Musik hinzugeben. Auch ein Pakt mit dem Teufel ist für ihn ein erdenkliches Mittel. Dann macht er sich auf die Reise, um die Faszination und das Geheimnis des Blues zu ergründen. Auf den Weg dorthin holt er den chronisch übellaunigen Willie Brown (Joe Seneca) aus dem Gefängnis und flüchtet nun zu zweit in die ... mehr
Etwas stirbt, aber lebt doch weiter
The Prodigy
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 6-2019
Das beunruhigende Verhalten von Sarahs (Taylor Schilling) Sohn Miles (Jackson Robert Scott) deutet darauf hin, dass eine bestimmte Kraft von ihm Besitz ergriffen hat. Sarah muss nun eine Entscheidung treffen, um ihren Sohn bestmöglich helfen zu können. Doch auch die Ergründung der Ursache des Ganzen wird noch eine Rolle spielen… Die Wirkung der Musik ist für so einen Film diesen Genres durchaus w... mehr
Eltern-Kind-Beziehungen
mehr als nur erfundene Filmgeschichten
von René Kubasch, Film, erschienen in Ausgabe 6-2019
Das Verhältnis zwischen Eltern und ihren Kindern bietet nicht selten für Filmschaffende Stoff für die Leinwand. Das trifft aber nicht nur auf die soziale und emotionale Beziehung zwischen leiblichen Eltern und deren Kindern zu. Unter Umständen trifft dies auch auf Pflegefamilien oder auf Verwandte zu, die ein Kind großziehen. Die Persönlichkeit der Heranwachsenden ist im Werden. Sie wird geprägt d... mehr
Vater-Sohn-Beziehung auf dem Prüfstand
Beautiful Boy
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 6-2019
Der Journalist David Sheff (Steve Carell) führt ein glückliches Leben als Familienvater und Ehemann. Er und seine Frau Vicki (Amy Ryan) könnten mit ihren drei Kindern nicht glücklicher sein. Als sein ältester Sohn Nic süchtig nach Methamphetamin wird, schrillen bei David die Alarmglocken. Dabei kann er kaum fassen, dass so etwas in seiner Familie geschehen ist… Zwar beginnt der Plot in der Gegenw... mehr
Das Vermächtnis von Freddie Mercury
Drama:Bohemian Rhapsody
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 4-2019
Ende der 1960er Jahre: Farrokh Bulsara aka Freddie Mercury (Rami Malek) ist Design-Student und arbeitetet als Kofferträger an einem Flughafen. Zu dem Zeitpunkt war noch nicht ganz klar, was wirklich aus ihn werden könnte. Dann wäre da noch Mary Austin (Lucy Boynton), die schon bald eine Beziehung mit Farrokh anfängt… Doch Freddie beginnt mit Queen Erfolge zu feiern und tourt dabei mit seinen Band... mehr
Ein Meilenstein der Filmgeschichte
Drama: Boyhood
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 4-2019
Wir erleben die Entwicklung eines Jungen (Ellar Coltrane) (6. Lebensjahr bis Collegealter), die mit allen Facetten des Aufwachsens gespickt ist. Themen wie Scheidung, ständige Umzüge, viele Affären der Mutter, Alkoholmissbrauch, Drogen bzw. Pubertät von Mason werden im Film behandelt. Die Geschichte beginnt, als er sechs Jahre alt ist. Der Junge lebt bei seiner Schwester Samantha (Lorelei Linklate... mehr
Für die Zukunft unseres Planeten
Dokumentation: Climate Warriors
von Bernd Müller, Film, erschienen in Ausgabe 3-2019
Die Energiewende ist ein Thema, das die Lausitz in besonderer Weise betrifft. Von ihr hängt es ab, ob wir es schaffen, die Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Die Braunkohle hat zwar in der Region etwas Wohlstand geschaffen, eine Zukunft darf sie mit Blick auf unseren Planeten aber nicht haben. Dennoch fällt es schwer, ihr zu entsagen: Nicht nur die Arbeiter bangen um ihre Einkommen, die Energie... mehr
Checker Tobi stellt Film in Cottbus vor
Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
von Bernd Müller, Film, erschienen in Ausgabe 3-2019
Eltern werden ihn kennen: „Checker Tobi“. Seine Sendung auf KiKA sehen durchschnittlich mehr als 500.000 Zuschauer. Seit 2013 checkt er Fragen, die Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren interessieren dürften. Zum Beispiel: Warum kippt ein Kran nicht um? Wie funktioniert ein Steinzeitfeuerzeug? Nach mehr als 100 Folgen ist er auch auf der großen Leinwand zu sehen. Am 8. März ist er sogar persön... mehr
Colonia Dignidad
Gemeinsam leben mit Missbrauch und Folter
von Bernardo Cantz, Film, erschienen in Ausgabe 2-2019
Die „Kolonie der Würde“, besser bekannt als „Colonia Dignidad“, ist eines der dunklen Kapitel in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Und man tut sich bis heute schwer damit, die Gräueltaten dieser christlichen Sekte aufzuarbeiten und die Täter zu bestrafen. Einen Lichtblick gab es im letzten Jahr. Hunderte Opfer der deutschen Sektensiedlung in Chile können erstmals mit einer finanziell... mehr
Nicht jeder ist Impfexperte
Dokumentarfilm: Eingeimpft
von Bernardo Cantz, Film, erschienen in Ausgabe 12-2018
Eltern haben es heutzutage nicht immer leicht. Gingen sie früher mit ihren Kindern zum Arzt, wurde ihnen oft die Entscheidung abgenommen oder sie akzeptierten vielmehr die fachliche Autorität des Arztes. Heute sieht das anders aus. Gerade beim Thema „Impfen“ scheiden sich die Geister. Eltern sollen diese wichtige Entscheidung über ihr Kind treffen, zeigen sich dabei aber immer wieder überfordert. ... mehr
Das Zuhause verteidigen
Thriller: Better Watch Out
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 11-2018
Kleine Vororte sind in der Regel sehr ruhig, und es passiert nie etwas Außergewöhnliches. Doch dieses Jahr zu Weihnachten scheint der Braten anders gelagert zu sein. Ashley (Olivia DeJonge) freut sich darauf, den schnellen Dollar beim Babysitting zu machen. Die Eltern des zwölfjährigen Luke (Levi Miller) gehen aus, und Ashley passt auf ihn auf. Was Lukes Familie und seine Freunde nicht wissen, ist... mehr
Französische Küche auf dem Prüfstand
Komödie: Brust oder Keule
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 11-2018
Der Film stellt eine satirische Parodie auf die Industrialisierung der Lebensmittelherstellung dar. Im Mittelpunkt des Geschehens steht Restaurantkritiker Charles Duchemin (Louis de Funes) und gilt als anerkannt, aber auch gefürchtet. Sein Arbeitsfeld sind französische Küchen, die es verdient haben, Sterne zu bekommen, oder eben solche, die genau das Gegenteil von gut sind. Um unerkannt zu bleiben... mehr
Ziel: Schönheitswettbewerb
Dokumentation: Mr. Gay Syria
von Bernd Müller, Film, erschienen in Ausgabe 11-2018
Ayse Toprak ist Filmemacherin aus Istanbul, und sie ist fasziniert von Menschen, die an die Peripherie der Gesellschaft gedrängt werden und persönliche, lebendige und fesselnde Geschichten erzählen. Ihre Überzeugung im Filmemachen ist von dem Wunsch getragen, die Geschichten solcher Menschen zu erzählen, von denen sie glaubt, dass sie unterschiedliche Sichtweisen auf die Welt haben, von denen jede... mehr
Geschichten aus der Lebensmitte
Drama: Was uns nicht umbringt
von bm/pm, Film, erschienen in Ausgabe 11-2018
Regisseurin und Drehbuchautorin Sandra Nettelbeck lässt den Therapeuten ihres Erfolgsfilms BELLA MARTHA in seinem Kosmos von neurotischen Patienten, familiären und amourösen Verstrickungen wieder aufleben. WAS UNS NICHT UMBRINGT erzählt mit melancholischer Heiterkeit von Sinnkrisen und Herzensangelegenheiten in der Mitte des Lebens. Als Vater zweier jugendlicher Töchter – mit einer eigensinnigen E... mehr
Ergründung vom Sinn des Lebens
Tragikomödie: Im Zweifel glücklich
von rk, Film, erschienen in Ausgabe 10-2018
Brad (Ben Stiller) hat eigentlich alles was man. Er führt eine glückliche Ehe mit seiner Frau Melanie (Jenna Fischer). Seine Arbeit kann nicht erfüllender sein und Sohn Troy (Austin Abrams) beabsichtigt ein renommiertes College an der US-Ostküste zu besuchen. Brad begleitet Troy bei der Besichtigung. Dabei erinnert sich Brad an seine damalige Studienzeit. Nicht erst jetzt denkt Brad über sein Leb... mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus