Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

4 Jahre Kost-Nix-Laden in Cottbus

von pm, Cottbus, 14.12.2017

Der Kost-Nix-Laden (KNL) Cottbus feiert am 16. Dezember sein 4-jähriges Bestehen. Die Initiative zieht eine positive Bilanz: Zahlreiche Besucher*innen nutzen den Laden regelmäßig zur Öffnungszeit und spenden für den Erhalt des Ladens.

Mit Sonderangeboten und Verschenk-Aktionen kann der KNL zum Jubiläum nicht locken – gefeiert wird trotzdem: mit Kaffee und Kuchen. Von 11-14 Uhr hat der Laden außerdem wie jeden Samstag normal geöffnet.

Auch nach Jahren ist das Kost-Nix-Laden-Team überwältigt von dem Andrang, den das Projekt findet. Dreimal die Woche wandern Kleidung, Bücher, Geschirr, Dekorationsobjekte und Kleinelektronik durch die Ladenregale. Über die Suche-Biete-Pinnwand konnten auch schon zahlreiche Möbelstücke, Fitnessgeräte und Fernseher neue BesitzerInnen finden.

„Nicht nur die hohe Zahl an Besucher*innen sehen wir als ein positives Zeichen, sondern vor allem auch, dass unser Team durch neue Mitstreiter*innen wächst“, so Gründungsmitglied Julia Kaiser. „Für mich ist dies das wichtigste Zeichen eines erfolgreichen Projektes.“ Doch nicht nur die Team-Mitglieder stecken Energie in den Laden – auch Besucher*innen helfen mit und sortieren gebrachte Gegenstände ein – der Laden ist ein Projekt zum mitmachen und mitdenken.

Doch nicht nur in der Deffkestraße war der Kost-Nix-Laden in den vergangenen Jahren präsent. Julia Kaiser berichtet von einer Reihe an Events, an denen die konsumkritische Initiative beteiligt war. „Mit unserem mobilen Stand waren fleißige Teammitglieder z.B. bei Cottbus Open aber auch letztes Wochenende ganz aktuell zum Adventsmarkt auf dem Klosterkirchplatz. Im Sommer waren wir sogar über die Stadtgrenzen hinaus beim Festival „Wilde Möhre“. Zusätzlichen laden wir selbst ein oder unterstützen Netzwerkpartner bei inhaltlichen Abendveranstaltungen, wie dem Abend über Ideen zum guten Leben am 22.11. im QuasiMono, um auch das konsumkritische Denken außerhalb des Ladens anzuregen.“.

In vier Jahren Projektlaufzeit geht es mal hoch und selbstverständlich auch mal runter. Dank zahlreicher Mietpatenschaften und Spenden im Laden können die Fixkosten gedeckt werden, viele Teammitglieder sind schon richtig lange dabei und es gibt viele Sympathisanten die immer mal wieder anpacken wenn es z.B. 'Frühjahrsputz' oder 'Extraschicht bei Sommerfest' heißt. Dennoch sind neue Mietpat*Innen, die den Erhalt des Ladens langfristig decken, und Menschen die am konsumkritischen Gedanken interessiert sind und sich eine Ladenschicht annehmen möchten immer gern gesehen.

Das KNL-Team hofft auf viele weitere erfolgreiche Jahre und lädt alle Menschen ein, den konsumkritischen Ansatz an sich selbst zu testen!

www.kostnixladencb.blogsport.eu und www.fb.com/KNLCottbus
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus