Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

Vom Beruf ins Studium

Berufsbegleitende Vorkurse im College der BTU Cottbus–Senftenberg. Jetzt anmelden!

von pm/BTU, Bildung, 04.04.2018

Mit abgeschlossener Berufsausbildung und mindestens zweijähriger Berufspraxis können Interessierte ein fachgebundenes Studium an der BTU beginnen. Als Meister eines Ausbildungsberufes steht die Wahl des Studienfachs sogar frei.
Die angebotenen Vorkurse sind ebenso vielfältig wie die Studienfächer an der BTU. Von Physik, Informatik und Chemie über Technische Mechanik bis hin zu Soft Skills und Sprachkursen ist für Jeden etwas dabei. Fundierte Sprachkenntnisse gehören vor dem Hintergrund einer immer stärkeren internationalen Vernetzung von Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft in einer globalen Welt zu den Schlüsselqualifikationen. Die BTU bietet Kurse in zwölf Fremdsprachen an.
Besonders nachgefragt ist auch der Vorkurs Lernkompetenzen, der den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Einblicke in die Arbeitsweise ihres Gehirns gibt.
Das College der BTU bietet von April bis Juli kostenlose Vorkurse wie Architektur, Biologie, Mathematik und Sprachen an, um beruflich Qualifizierten den Einstieg in ein Studium zu erleichtern. Die Kurse sind auf die späteren Vorlesungsinhalte abgestimmt und finden am Zentralcampus in Cottbus sowie in Senftenberg statt. Der erste Kurs im Fach Physik findet schon am Samstag, den 7. April statt.
Spezielle Online-Fachtests bieten zudem die Möglichkeit, vorhandenes Grundlagenwissen zu prüfen. Aufgrund der erreichten Ergebnisse können die Kursleiter gezielte Kursempfehlungen geben. Nähere Informationen finden Sie hier:

www.b-tu.de/studium/college/studienvorbereitung
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus