Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

Einladung zur Woklapnica

von pm, Politik, 19.12.2017

Traditionell versammeln sich die Einwohner in den Gemeinden des Amtes Burg(Spreewald) zum Jahresbeginn bei der „Woklapnica“ (aus dem Sorbischen/Wendischen in etwa für Abklopfen“), um den Rechenschaftsbericht des Bürgermeisters zu hören. In vielen Orten ist es auch üblich, dass der Pfarrer, der Ortswehrführer und die Vereinsvorsitzenden das Wort ergreifen. Viele Neubürger nutzen die „Woklapnica“, um sich in die Dorfgemeinschaft „einzukaufen“.
In Briesen lädt Bürgermeisterin Eva-Brigitta Schötzig am Freitag, dem 5. Januar, um 19.30 Uhr, in das Briesener "Ballhaus" ein. Ab 18 Uhr wird hier wieder Eisbeinessen angeboten.
Auch die Einwohner von Müschen sind am Freitag, dem 5. Januar, zur Woklapnica eingeladen. Der Ortsbeirat bittet um 19 Uhr ins Sportlerheim Müschen.
Ebenfalls am Freitag, dem 5. Januar, findet um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus die Woklapnica von Guhrow statt, zu der Bürgermeisterin Kerstin Jaser alle Einwohner und Neubürger der Gemeinde einlädt.
Im Namen der Gemeindevertretung lädt Bürgermeister Joachim Emmrich alle Schmogrower Einwohner zur Woklapnica am Freitag, dem 5. Januar, um 19 Uhr, in das Sportlerheim Schmogrow.
Die Woklapnica in Fehrow wird am Freitag, dem 19. Januar, um 19.30 Uhr, im Sportlerheim Fehrow stattfinden.
Die Woklapnica in Burg (Spreewald) findet am Samstag, dem 6. Januar, statt.
Die Gemeindevertretung Burg (Spreewald) lädt ab 16 Uhr in das Landhotel ein. Bürgermeisterin Ira Frackmann wird Bilanz ziehen und das zurückliegende Jahr in Wort und Bild Revue passieren lassen.
Die Werbener Einwohnerinnen und Einwohner sind zur traditionellen Einwohnerversammlung am Donnerstag, dem 18. Januar, eingeladen. Ab 19 Uhr werden Bürgermeister und Gemeindevertretung das vergangene Jahr im Hotel "Zum Stern" abklopfen".
Bürgermeister Fred Kaiser und die Gemeindevertretung Dissen-Striesow laden alle Einwohnerinnen und Einwohner der Ortsteile zur Woklapnica ein: am Freitag, dem 19. Januar, um 19 Uhr, in die Gaststätte "Zum Dorfkrug" in Striesow sowie am Freitag, dem 26. Januar, um 19 Uhr, im "Wendischen Hof" in Dissen.
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus