Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

Nachbarn treffen sich zum Großen Frühlingsfest im Findlingspark

von pm, Lausitz, 04.04.2018

Was passiert bei unseren Nachbarn? Dieser Frage gehen wir zum ersten deutsch-polnischen Frühlingsfest am 15. April nach. Zum ersten Nachbarschaftstag im Lausitzer Findlingspark treffen sich Künstler, Gärtner, Gastronomen und Parkgestalter von beiden Ufern der Neiße.
Die Kinder erwartet Clownerie, Pony-Kutschfahrten und ein Malwettbewerb; die Erwachsenen Flamenco, Jazz und Weltmusik der Band Cocotier. Und wie es sich zum Frühlingsfest gehört, gibt es Parkführungen und jede Menge Frühjahrsblumen zum Bewundern und Kaufen.

Außerdem präsentieren sich Parks und Gärten des internationalen „Gartenkulturpfades beiderseits der Neiße“. Vier der Parks und Gärten stellen sich im Besucherzentrum vor:
  • der Schlosspark Bukowiec (Buchwald) im Hirschberger Tal,
  • der Stadtpark Przewóz (Priebus) in den Niederschlesischen Wäldern,
  • der Lausitzer Findlingspark Nochten im Landkreis Görlitz,
  • der Garten des Ernährungs- und Kräuterzentrums im Kloster St. Marienstern

Der Nachbarschaftstag im Findlingspark ist ein Frühlingsfest zum Staunen und Mitmachen, zum Schlendern, Tanzen und Genießen. Mit polnischen und deutschen Spezialitäten wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Veranstaltung wird aus Mitteln der Europäischen Fonds für regionale Entwicklung INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020 im Rahmen des Kleinprojektfonds gefördert.
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus