Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

EI(N)FÄLLE 2018: Kabarettgeschichte erleben

von pm/Studentenwerk Frankfurt (Oder), Kultur, 16.01.2018

Bestandteil des am Donnerstag offiziell beginnenden 23. Studentischen SATIRE-Festivals EI(N)FÄLLE ist auch eine Ausstellung zur Geschichte des deutschen Kabaretts. In diesem Jahr kann man den 5. Teil der sechsteiligen vom Deutschen Kabarettarchiv erstellten Wanderausstellung im Audimax am Zentralcampus der BTU in Cottbus sehen. Die umfasst die Jahre 1967 bis 1982 und steht unter dem Titel: „Drum verändert das System! – Kabarett zwischen den Ideologien“.
Am Samstag, den 20. Januar bietet das Festival um 13 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung an. Der langjährige Mitarbeiter des Archivs Jürgen Klammer wird dabei mit seinen umfangreichen Wissen sowie Tonbeispielen die Ausstellung illustrieren. Der Eintritt ist frei.
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus