Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

ELER-Projekt des Monats Januar

„Barfuss“ durchs Pferdeland Brandenburg
09.01.2018, pm, Umwelt
Paaren im Glien - Das Brandenburger Landwirtschaftsministerium stellt regelmäßig ein Förderprojekt in den Mittelpunkt, das aus dem Agrarfonds ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes) unterstützt wird. Das Projekt des Monats Januar zeigt, wie durch die Vermarktung pferdebezogener Angebote regionaler Akteure landesweit eine wettbewerbsfähige Erlebnis- und Pferderegion entwickelt werden soll. mehr

Cottbuser Bahnhofsgeschichte(n) im Rathaus-Foyer

08.01.2018, pm, Cottbus
Cottbuser Bahnhofsgeschichte(n) sind ab kommendem Donnerstag, 11.01.2018, im Foyer des Rathauses am Neumarkt zu sehen und zu erfahren. Um 18 Uhr eröffnen Oberbürgermeister Holger Kelch, der Konzernbeauftragte der Deutschen Bahn für das Land Brandenburg, Dr. Joachim Trettin, und der Sammler und Fachmann Jan Urban die erste Foyer-Ausstellung in diesem Jahr. Als Bethel Henry Strousberg, der „Eisenbah... mehr

neue Tageskliniken

Kooperation Lausitz Klinik Forst und Spremberger Krankenhausgesellschaft
08.01.2018, pm, Lausitz
Die medizinische Versorgung im Landkreis Spree-Neiße verbessert sich: Die Lausitz Klinik Forst und die Spremberger Krankenhausgesellschaft haben eine dauerhafte Kooperation im Bereich der Tageskliniken für Geriatrie und Psychiatrie vereinbart. Das Gesundheitsministerium hat die beiden miteinander abgestimmten Anträge – zum einen von der Lausitz Klinik Forst zur Einrichtung einer neuen Tagesklinik ... mehr

Schwere Körperverletzung unter Aufsicht des Sicherheitsdienstes

08.01.2018, pm/Cottbus schaut hin, Cottbus
Am frühen Neujahrsmorgen verletzte eine zehnköpfige Gruppe drei Flüchtlinge schwer. Eines der Opfer kommt mit gebrochenem Kiefer ins Krankenhaus. Die Wachleute des verantwortlichen Sicherheitsunternehmens griffen nicht ein. „Ist der Sicherheitsdienst von Rechtsextremen unterwandert?“, fragt die Bürgerinitiative Cottbus schaut hin. Eine Gruppe von drei afghanischen Flüchtlingen ist in den Morgenstu... mehr

Rekord bei Brandenburgs größter Bildungsmesse und Jobbörse IMPULS

225 Aussteller und mehr als 8.000 Besucher
08.01.2018, pm, Bildung
Bildung steht hoch im Kurs – und das bei allen Altersklassen. Gleich zu Messebeginn war das Gedränge in den Messehallen groß. Schüler aus Südbrandenburg und Nordsachsen waren am Freitag mit konkreten Aufgaben zum Thema Berufswahl auf der Messe unterwegs. Am Samstag war der Andrang so immens, das die Besucher Wartezeiten bei den Ausstellern in Kauf nehmen mussten. Zahlreiche Aussteller haben Strate... mehr

Protestwanderung gegen den Braunkohletagebau

Lausitzer Bürger fordern Verkleinerung des Braunkohlentagebaues Jänschwalde
07.01.2018, pm/Grüne Liga, Lausitz
Kerkwitz/Taubendorf, 7. Januar 2018. Bei eine Protestwanderung gegen den Braunkohletagebau Jänschwalde forderten heute Lausitzer Bürger einen früheren Stop des Tagebaues Jänschwalde. Ein Teil der Teilnehmer zog auch in das geplante Abbaugebiet zu einem von der Enteignung durch den Kohlekonzern LEAG bedrohten Waldgrundstück. Der Bürgermeister der Gemeinde Schenkendöbern, Peter Jeschke (CDU) erinner... mehr

Peter Lange übernimmt die Funktion als Chef der BTU-Verwaltung

05.01.2018, pm/BTU, Bildung
Bis zur Neuausschreibung der BTU-Kanzlerstelle leitet der frühere Kanzler der FU Berlin die Administration der BTU Ab dem 3. Januar 2018 bis zur Neuausschreibung der Kanzlerstelle übernimmt Peter Lange die Funktion als Chef der BTU-Verwaltung. Präsident Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach sagt zu dieser Entscheidung: „Ich freue mich, dass wir Peter Lange für diese Interimszeit gewinnen konnten. Er bring... mehr

Stadtverwaltung Cottbus bildet aus

Stand auf der Bildungsmesse Impuls
04.01.2018, pm, Cottbus
Die Stadtverwaltung Cottbus ist auf der größten Bildungsmesse des Landes Brandenburg, der IMPULS, am Freitag und Sonnabend in Cottbus mit einem eigenen Stand vertreten. Die Messe im Messezentrum Cottbus findet am 5. und 6. Januar statt. Neben vielen anderen Ausstellern ist auch die Stadtverwaltung Cottbus mit einem Stand und zahlreichen Ansprechpartnern, die Auskunft zu Ausbildungs- und Studienmög... mehr

Eine Schule der Vielfalt

Tag der offenen Tür in der Burger Oberschule
04.01.2018, pm, Lausitz
Die Sekundarstufe I der Grund- und Oberschule „Mina Witkojc“ in Burg (Spreewald) stellt sich den künftigen Siebtklässlern und ihren Eltern mit einem Tag der offenen Tür vor. Am Samstag, dem 13. Januar, von 10 bis 12 Uhr, kann man eine Schule im ländlichen Raum erleben, in der sich Schüler, Eltern und Lehrer noch kennen. Das offene Ganztagsangebot von Schulband über Schülerköche und Sport bis hin z... mehr

Erinnerung an Mina Witkojc

04.01.2018, pm, Lausitz
Burg (Spreewald). Am 28. Mai jährt sich zum 125. Mal der Geburtstag von Mina Witkojc. Eine Sonderausstellung in der Burger Heimatstube möchte sich dem Leben und Werk der wendischen Lyrikerin widmen. Die Tochter eines Dienstmädchens und des Gastwirts Fritz Pohlenz besuchte die Volksschule in Burg und arbeitete als Dienstmädchen, Tagelöhnerin und Blumenbinderin. Eine zufällige Begegnung mit tschech... mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus