Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

EI(N)FÄLLE 2018: Kabarettgeschichte erleben

16.01.2018, pm/Studentenwerk Frankfurt (Oder), Kultur
Bestandteil des am Donnerstag offiziell beginnenden 23. Studentischen SATIRE-Festivals EI(N)FÄLLE ist auch eine Ausstellung zur Geschichte des deutschen Kabaretts. In diesem Jahr kann man den 5. Teil der sechsteiligen vom Deutschen Kabarettarchiv erstellten Wanderausstellung im Audimax am Zentralcampus der BTU in Cottbus sehen. Die umfasst die Jahre 1967 bis 1982 und steht unter dem Titel: „Drum v... mehr

Regionales Bio auf der Grünen Woche

15.01.2018, pm/FÖL, Umwelt
Vom 19. bis 28. Januar 2018 laden auf der Internationalen Grünen Woche die Aussteller des FÖL-Gemeinschaftsstandes, den der Verein gemeinsam mit Bioland, Biopark, Demeter, Naturland und Verbund Ökohöfe organisiert, in der Brandenburg-Halle 21A die Besucher zum Probieren und Genießen ein. Das BioBackHaus, seit letztem Jahr im havelländischen Wustermark produzierend, präsentiert den Besuchern die M... mehr

Zweiter Warnstreik beim DRK Forst Spree-Neiße

am 17. Januar 2018 von 11 Uhr bis 14 Uhr
15.01.2018, pm/verdi, Politik
Die Gewerkschaft verdi hat die rund 170 Beschäftigten beim DRK Kreisverband Forst Spree-Neiße e.V. erneut zum Warnstreik am 17. Januar 2018 in der Zeit von 11 Uhr bis 14 Uhr aufgerufen. Um 11:30 Uhr beginnt an der Stadtkirche in Forst eine Demonstration durch das Stadtzentrum für einen Tarifvertrag beim DRK. Am 7. November 2017 hatten sich rund 60 Beschäftigte am ersten Warnstreik beteiligt. Die G... mehr

Ausstellung zur Eisenbahngeschichte im Rathausfoyer

12.01.2018, pm, Cottbus
Launige Geschichten, überraschende Rückblicke und ein Oberbürgermeister, der den Hut auf hat: Seit Donnerstag ist eine kleine feine Ausstellung zu "Cottbuser Eisenbahngeschichte(n)" im Rathausfoyer am Neumarkt zu sehen. OB Holger Kelch eröffnete die Ausstellung im Jahr verschiedener Eisenbahnjubiläen mit einem Blick in die Wirkungen großer und kleinerer Bahnen in der Geschichte der Stadt. Der Beau... mehr

BSK-Malwettbewerb "Der Superrollstuhl im Jahr 2050" startet

11.01.2018, pm/BSK, Kultur
Gleich zu Beginn des neuen Jahres startet wieder der große Malwettbewerb für Kinder mit und ohne Behinderung. „Der Superrollstuhl im Jahr 2050" lautet diesmal das Thema des Wettbewerbs, an dem sich wieder Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren beteiligen können. Das Bild sollte ausschließlich im Hochformat DIN A 4 und mit deckenden Farben gemalt werden. Bitte keine Buntstiftzeichnungen und Collagen e... mehr

BUND und Bürgerinitiative rufen zur Beteiligung am Einwendungsverfahren gegen Legehennenanlage auf

11.01.2018, pm/BUND, Umwelt
BUND Brandenburg und Bürgerinitiative contra Eierfabrik Oranienburg rufen Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung am Einwendungsverfahren gegen geplante Legehennenanlage in Zehlendorf auf. Anlässlich der am Dienstag, den 09.01.2018 vom Landesumweltamt veröffentlichten Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung der Antragsunterlagen für die geplante Legehennenanlage in Zehlendorf (Oranienburg) mit 4... mehr

Landesstiftung schafft die Grundlage für die weitere Entwicklung von Park und Schloss Branitz

Stiftung erhält ab 2018 vier Millionen Euro jährlich
11.01.2018, pm, Cottbus
Brandenburgs Kulturministerin Martina Münch, die Cottbuser Kulturdezernentin Maren Dieckmann und der Direktor der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz, Gert Streidt, haben heute in Potsdam die am 01. Januar 2018 gestartete neue Landesstiftung sowie die Pläne und Aufgaben für die kommenden Jahre präsentiert. mehr

Gehölzpflege in Cottbus

11.01.2018, pm, Cottbus
Im Auftrag der Stadtverwaltung Cottbus werden an folgenden Standorten ab dem 29. Januar 2018 intensive Gehölzpflegearbeiten durchgeführt: Ströbitz: In der Gulbener Straße wird die an der Einmündung Werbener Straße stehende und bereits stark eingekürzte Linde wegen Bruchgefahr gefällt. Im Straßenraum vor den Gebäuden Karl-Liebknecht-Straße 109 und 110 wird jeweils eine absterbende Linde entnommen.... mehr

Weltspiegel Cottbus

Spielplan ab 11.01.2018
10.01.2018, pm, Kultur
ab Donnerstag bei uns im Spielplan "Jumanji:Willkommen im Dschungel": In der Fortsetzung des Filmklassikers „Jumanji“ werden vier Jugendliche in ein Videospiel gezogen und müssen ein tödliches Abenteuer im Dschungel bestehen. "Das Leuchten der Erinnerung" mit Helen Mirren und Donald Sutherland. Der italienische Regisseur Paolo Virzì findet die richtige Mischung ­zwischen ausgelassener Lebensfreude... mehr

Auswahlverfahren für Forstberater gestartet

10.01.2018, pm, Umwelt
Das Brandenburger Forstministerium eröffnet ausgebildeten Forstexperten erneut die Möglichkeit, an einem Auswahlverfahren zur Anerkennung als Berater teilzunehmen. Um den Beraterkreis zu erweitern, hat das Ministerium noch bis zum 31. Januar ein Interessenbekundungsverfahren im Internet auf dem Vergabemarktplatz Brandenburg geschaltet. Anerkannte Berater haben die Möglichkeit, für die fachliche Beratung von Privat- und Kommunalwaldbesitzern eine finanzielle Förderung zu beantragen. mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter