Home Artikel Nachrichten Heft Suche Termine

Tierschutzplan Brandenburg übergeben

16.12.2017, pm, Politik
Potsdam – Nach knapp einjähriger intensiver Arbeit verfügt Brandenburg als eines der ersten Bundesländer über einen Tierschutzplan. Die beauftragten wissenschaftlichen Einrichtungen, das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e. V. (ATB) und die Lehr- und Versuchsanstalt für Tierzucht und Tierhaltung e. V. (LVAT), haben heute termingerecht den insgesamt 131 Handlungsempfehlungen umfasse... mehr

Baum- und Parkpflege im Stadtgebiet Cottbus

15.12.2017, pm, Cottbus
Nach Kontrollen und Begutachtung von Bäumen und Gehölzen im Stadtgebiet werden zeitnah umfangreiche Maßnahmen zur Baum- und Parkpflege durchgeführt. An der Ostseite des Blechenparks, im Gehölzstreifen entlang der Willy-Brandt-Straße: Fällung einer absterbenden Birkengruppe zum Erhalt der Verkehrssicherheit. Im südlichen Teil der Parkanlage, an der Franz-Mehring-Straße: Fällung einer mehrstämmigen ... mehr

Martin Schulz verkündet den Kohleausstieg

15.12.2017, pm, Politik
In seiner Bewerbungsrede als SPD-Parteivorsitzender ließ Martin Schulz am vergangenen Donnerstag (7. Dezember) keine Zweifel daran, dass ein Ausstieg aus der Braunkohle notwendig ist. Die entsprechende Passage seiner Rede wurde schon Minuten später in den Radionachrichten etwa bei Antenne Brandenburg gesendet. Die Lausitzer Printmedien gaben sich etwas weniger Mühe mit dieser Nachricht, man kann a... mehr

Tagebau Jänschwalde entwässert mehrere Seen

15.12.2017, pm, Politik
Das brandenburgische Umweltministerium hat am 6. Dezember gegenüber dem RBB bestätigt, dass der Wasserspiegel von insgesamt sieben Seen im Umland der Stadt Guben durch den Tagebau Jänschwalde absinkt. Eindeutige Tagebaufolgen gibt es demnach beim Pastlingsee, Großsee, Kleinsee und Pinnower See, beim Schenkendöberner und Deulowitzer See schließt das Landesamt sie nicht mehr aus. Bei der Grundwasser... mehr

Tierschutzplan Brandenburg

Ein Hausaufgabenheft für die Landesregierung
15.12.2017, pm, Politik
Zur Übergabe des Landestierschutzplans am heutigen Freitag an den Brandenburger Umwelt- und Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger und Verbraucherschutzminister Stefan Ludwig mahnt der BUND Brandenburg die rasche Umsetzung der im Tierschutzplan vorgestellten Maßnahmen an. Der BUND Brandenburg fordert die bereits am 30.11. und 01.12.2017 öffentlich vorgestellten Einzelmaßnahmen mit konkreten Zeit... mehr

Siegreiche Roboter-Designer von der BTU in Senftenberg

14.12.2017, pm, Bildung
Sehr erfolgreich hat ein Team vom Standort Senftenberg der BTU Cottbus–Senftenberg am internationalen Roboter- und Forschungswettbewerb für Kinder und Jugendliche teilgenommen. Florentine Krengel, Leonard Woßlick, Louis Pohle und Tim Geike besuchen die dritte beziehungsweise fünfte Klasse der Regenbogen Grundschule der Kreisstadt. Gemeinsam mit ihrem Coach Rafael Domann – Student im fachhochschul... mehr

Landesstiftung für Park und Schloss Branitz

Kulturministerin Münch begrüßt Entscheidung des Landtags zur Sicherung des herausragenden kulturelle
14.12.2017, pm, Cottbus
Kulturministerin Martina Münch begrüßt die heutige einstimmige Entscheidung des Brandenburger Landtags zum Gesetz über die Errichtung der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz (SFPMG). Mit der neuen öffentlich-rechtlichen Stiftung übernimmt das Land eine erhebliche zusätzliche Verantwortung für das bedeutende Kulturerbe in Cottbus. Der jährliche Landeszuschuss steigt ab dem kommen... mehr

4 Jahre Kost-Nix-Laden in Cottbus

14.12.2017, pm, Cottbus
Der Kost-Nix-Laden (KNL) Cottbus feiert am 16. Dezember sein 4-jähriges Bestehen. Die Initiative zieht eine positive Bilanz: Zahlreiche Besucher*innen nutzen den Laden regelmäßig zur Öffnungszeit und spenden für den Erhalt des Ladens. Mit Sonderangeboten und Verschenk-Aktionen kann der KNL zum Jubiläum nicht locken – gefeiert wird trotzdem: mit Kaffee und Kuchen. Von 11-14 Uhr hat der Laden außer... mehr

BAföG erhöhen

Deutsches Studentenwerk begrüßt Einsicht der Bundesregierung
13.12.2017, pm, Bildung
Berlin, 13. Dezember 2017. Das Deutsche Studentenwerk (DSW), der Verband der 58 Studenten- und Studierendenwerke in Deutschland, begrüßt den heute, 13. Dezember 2017, von der Bundesregierung veröffentlichten, 21. BAföG-Bericht. DSW-Präsident Prof. Dr. Dieter Timmermann erklärt: „Der neue BAföG-Bericht der Bundesregierung kommt zu der richtigen Schlussfolgerung: Es ist eine Aufgabe der neuen Bunde... mehr

bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen

Staatssekretärin Ines Jesse diskutiert mit Cottbuser Schülerinnen und Schülern
13.12.2017, pm, Politik
Staatssekretärin Ines Jesse diskutiert mit Cottbuser Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Präventionskampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ über das Rauschtrinken Alkoholmissbrauch unter Kindern und Jugendlichen ist auch in Brandenburg seit Jahren ein schwerwiegendes Problem. Nach aktuellen Zahlen des statistischen Bundesamtes stieg die Zahl von Kindern und Jugendlichen, die im Ja... mehr
home - artikel - heftarchiv - nachrichten - impressum - datenschutz
folge uns: Facebook - Twitter
Blicklicht, www.kultur-cottbus.de © 2018 Blattwerk e.V. Cottbus