Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
19.6. Dienstag
Event
 09:30   Staatstheater Probenzentrum
KONZERT FÜR MINIS
Moderiertes Konzert für Familien mit Kindern bis 2 Werke für Horn und Fagott von Gioachino Rossini u. a.
 15:00   Lila Villa
offene Werkstatt für Handwerk, Technik, Handarbeit
MiA - Mädchen in Aktion
 17:00 bis 19:00   SandowKahn
Sprechcafé: Menschen aus aller Welt begegnen sich mehr 
So einfach kann Begegnung sein: Menschen, Tische, Kaffee, Stimmen, Offenheit und eine gute Stimmung – das sind die Zutaten für das Sprechcafé. Seit mehr als einem Jahr kommen Woche für Woche in mehreren Cottbuser Stadtteilen zahlreiche Menschen, Sprachen, Kulturen und Denkweisen zusammen. Sie begegnen sich an kleinen Tischgruppen um gemeinsam Gespräche zu teilen und Kaffee zu trinken, sie kommen zusammen um sich kennen zu lernen, um Fragen zu stellen, um Kontakte zu schließen und Freundschaften zu knüpfen. Ob der 45-jährige syrische Familienvater, die 24-jährige Studentin aus der Ukraine, der minderjährige afghanische Schüler oder die neu aus Bayern zugezogene Hausfrau, alle eint, dass sie Cottbus ihr Zuhause nennen. Ohne Anmeldung & kostenfrei. P.s. Deutschsprachige TischpatInnen werden immer gesucht.
 19:00   Muggefug
VoKüJaM
Vegan Schlemmen und Musizieren
 19:00   Familienhaus Cottbus
Hörst Du mir eigentlich zu?!
Café "Käthe" mehr 
Die Fallen des Aneinander-Vorbei-Redens zwischen Eltern und Kindern. Warum wirkt es nicht immer und immer seltener, wenn Sie mit dem Kind reden? Was sind die typischen Fallen? Wie gelingt es besser, den Fallen zu entgehen?
Für die Veranstaltung wird ein Unkostenbeitrag von 2,-€ erhoben. Für unsere Planung wäre es hilfreich, wenn Sie sich unter der 0355- 4786120 anmelden würden.
 19:30   Studentengemeinde Cottbus
Unity and Faith, Peace and Progress
Nigeria-Abend
Kino
 17:00/20:00   KulturFabrik Hoyerswerda
Lady Bird mehr 
Wunderbares, großes Kino: Greta Gerwigs Dramödie über eine junge Rebellin ist bis in die winzigsten Details gelungen - ein Film für alle, die das Kino und das Leben lieben: Lady Bird wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich ihrem Provinznest zu entkommen. Aber dafür braucht sie einen Schulabschluss, einen möglichst guten, wenn`s geht. Doch bevor es so weit ist, macht sie erste Erfahrungen mit Jungs, ärgert sich mit ihrer Familie herum und wird ganz peu à peu erwachsen. Herausragende Darsteller, allen voran Saoirse Ronan als Lady Bird, und ein kluges, warmherziges Drehbuch machen den Film zum Kinoerlebnis allererster Güte.
Golden Globes 2018 - Bester Film, Beste Hauptdarstellerin Komödie/Musical
 17:15/20:00   Weltspiegel
Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich 3D mehr 
Nachdem der Freizeitpark Jurassic World geschlossen wurde, konnten die Dinosaurier sich wie in freier Wildbahn auf der Isla Nublar bewegen. Doch vier Jahre später droht ein anstehender Vulkanausbruch, das Leben der Urzeittiere dort einmal mehr zu beenden. Claire Dearing, die als ehemalige Parkleiterin mittlerweile eine Schutzorganisation für die Dinos gegründet hat, will das allerdings nicht zulassen. Deshalb spannt sie ihren Ex-Freund Owen Grady (Chris Pratt) ein, um die prähistorischen Kreaturen zu retten, bevor es zu spät ist. Doch gemeinsam stoßen sie im Zuge dessen auf eine Verschwörung.
 17:45/20:15   Weltspiegel
Vom Ende einer Geschichte mehr 
Tony Webster (Jim Broadbent) ist ein scheinbar normaler Senior. Geschieden und im Ruhestand lebt er ein relativ unspektakuläres Leben. Doch eines Tages holt ihn der Schatten seiner Vergangenheit ein: Er bekommt ein Tagebuch, von Tonys ehemaligem besten Freund Adrian , der ihm seine Veronica Ford ausspannte, deren Mutter Sarah (Emily Mortimer) die geschriebenen Erinnerungen nun besitzt. Je tiefer Tony in seiner Vergangenheit gräbt, desto mehr beginnt er, sein bisheriges Leben zu hinterfragen. Er trifft sich nach vielen Jahren erneut mit Veronica (Charlotte Rampling) und alles kommt zurück: die erste Liebe, das gebrochene Herz, Betrug, Schuld und Reue...
 18:00   Weltspiegel
Tanz ins Leben mehr 
Sandra Abbott (Imelda Staunton) ist seit 35 Jahren mit ihrem Mann Mike verheiratet und wähnte sich bislang immer in einer glücklichen Beziehung. Doch als Mike in Ruhestand geht, entdeckt sie, dass er eine Affäre mit ihrer besten Freundin Pamela hat. Da zieht Sandra kurz entschlossen zu ihrer älteren Schwester Bif, zu der sie lange nur wenig Kontakt hatte. Die beiden Geschwister könnten unterschiedlicher nicht sein: Bif ist ein Freigeist, sie ist offen, direkt und unverblümt – Sandra hingegen ein Snob. Bif nimmt ihre kriselnde Schwester mit in ihren Tanzkurs und stellt sie ihren Freunden vor, darunter der charmante Charlie...
 19:00   Obenkino
PARADA
10. CSD in Cottbus und der Niederlausitz „ Akzeptanz an allen Ufern“, Serbien/Kroatien/Mazedonien/Slowenien 2011, 115 Min, Regie: Srdjan Dragojevic mehr 
Der ehemalige Kriminelle Limun besitzt eine Sicherheitsfirma, ist Kriegsveteran und dazu höchst homophob. Seine Verlobte Pearl steckt mitten in Hochzeitsvorbereitungen. Ihr Hochzeitsplaner ist der schwule Mirko. Frustriert von Limuns schwulenfeindlichen Beschimpfungen, will Mirko den Job schon schmeißen, als Pearl ihrem Verlobten ein Ultimatum stellt. Nicht nur besteht sie darauf, dass Mirko bleibt. Das Jawort spricht sie nur dann, wenn Limuns Firma die von Mirko und seinem Freund organisierte Gay-Pride-Parade beschützt, die massiven Anfeindungen ausgesetzt ist. Das Alpha-Tier muss schließlich gemeinsam mit dem schwulen Pärchen für die Rechte von Homosexuellen kämpfen. Ohne Unterstützung der Polizei. Auf der Suche nach Sympathisanten reisen sie gemeinsam durch ein zerrissenes Land und engagieren dubiose Mitstreiter für eine gerechte Sache. Die alten Feinde - Serben, bosnische Muslime, Kosovo-Albaner und kroatische Kriegsveteranen - bilden zusammen eine utopische Truppe der besonderen Art, die es mit bunten Luftballons und Regenbogenfahnen gegen fiese Nationalisten und Neo-Nazis aufnimmt.
Die skurrile Komödie von Srdjan Dragojevic war der Publikumshit der Berlinale 2012 und gewann den Panorama-Publikumspreis.
 20:00   Weltspiegel
Deadpool 2
FSK: 16 mehr 
Fortsetzung zum selbstironischen Superhelden-Actioner "Deadpool", in dem erzählt wurde, wie der Söldner Wade Wilson (Ryan Reynolds) sich nach einer Krebsdiagnose einer gefährlichen Prozedur unterzieht und dadurch zu einem Mutanten mit unglaublichen Selbstheilungskräften wird. Wie bereits in der Post-Credit-Szene des ersten Teils angedeutet, mischt in "Deadpool 2" Fan-Liebling Nathan Summers alias Cable (gespielt von Josh Brolin) mit. Es bleibt abzuwarten, wie sich sein Comic-Kompagnon Cable (Josh Brolin) und die X-Men aus dem Vorgänger, Colossus (Stefan Kapicic) und Nagasonic Teenage Warhead (Brianna Hildebrand), in die Ereignisse einfügen.
Theater
 10:00   Piccolo
Der kleine Stern (TanzTheater 1), Eben Darum! (TanzTheater 2)
Spielträume 2018 mehr 
Der kleine Stern: Es war einmal ein kleines Mädchen und es war einmal ein kleiner Stern. Beide waren gute Freunde. Jeden Abend, wenn das Mädchen ins Bett ging, winkte sie ihrem Stern und wünschte ihm eine gute Nacht. Eines Nachts wurde das Mädchen wach und der kleine Stern saß an ihrem Bett. An Schlafen war nun nicht mehr zu denken – der Stern musste dringend wieder zurück in den Himmel bevor es Tag wurde.

Eben Darum!: Die Frage nach dem „Warum“ beschäftigt Kinder jeden Alters und treibt Erwachsene manchmal schier zur Verzweiflung – die TanzTheaterkids machen sich einfach alleine auf die Suche nach Antworten!
Piccolo Theater