April 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
24.4. Mittwoch
Event
 15:00   Lila Villa
Escape-Room „Mondmission“
MiA - Mädchen in Aktion
 15:00   Familienhaus Cottbus
Lagerfeuer mit Stockbrot, auf dem Marktplatz
 16:00   Familienhaus Cottbus
Tischtennis, Training im Saal
 17:00   Interkulturelles Begegnungszentrum (IBZ)
Sprechcafé
Menschen aus aller Welt begegnen sich
 17:00   Staatstheater Kammerbühne
OFFENE SPRECHSTUNDE FÜR INTERESSIERTE FREIWILLIGE
Eine Veranstaltung der Freiwilligenagentur Cottbus
 18:00   Stadtmuseum Cottbus
Buchvorstellung
„Das Kaffeehaus – eine Liebe in Brandenburg“ mit Reinhard Reichstein
 20:00   Glad House
SHORE, STEIN, PAPIER - $ICK: LIVE 2019
Einlass: 19:00 Uhr mehr 
»Shore« ist der Straßenname für Heroin, »Stein« ist Koks und »Papier« ist Geld. Über zwanzig Jahre sind das die Eckpfeiler in $icks Leben. Nachdem er mit 15 zum ersten Mal Shore raucht, rutscht er immer tiefer ab in eine Spirale aus Drogensucht, Beschaffungskriminalität und Haftstrafen. Nach der Geburt seiner Tochter und verschiedenen Entzugsprogrammen ist $ick heute clean. In der erfolgreichen YouTube-Serie "Shore, Stein, Papier" redete er sich alles von der Seele, für seine ehrliche und authentische Erzählweise wurde er beim Grimme Online Award 2015 mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Sein gleichnamiges Buch (erschienen im PieperVerlag) wurde ein bundesweiter Bestseller. Ende 2017 ging er zum ersten Mal in die Clubs der großen Städte. Und kaufte sie alle aus. Beflügelt von diesem Erfolg folgen Anfang 2018 17 weitere Städte, die zum größten Teil auch ausverkauft wurden. Nach umjubelten Festivals im Sommer des Jahres folgen nun weitere Shows in Deutschland Österreich und der Schweiz. $ICKs Performance ist nicht als einfache Lesungen zu verstehen. Er macht das, wofür ihn die Hundertausenden Zuschauer auf Youtube lieben: Er redet frei, wie es sein Herz befiehlt, von den dunklen Stellen seines Lebens, ohne in diesen versinken. Über absolute Lebenstiefpunkte lachen? Ja, das geht. Den Humor in der Tragik erkennen? Das ist seine Kunst.
 20:00   BÜHNE acht
Sing mit uns! - Das Chorprojekt in der BÜHNE acht mehr 
Beim englischsprachigen Chor der BTU geht es vor allem um den Spaß an der Musik. Gemeinsam singen wir moderne Stücke aus der Pop- und Rockmusik. Die Proben finden wöchentlich statt und alle, die mitmachen wollen, sind herzlich willkommen!
Die Teilnahme ist kostenlos, der Einstieg jederzeit möglich. Bitte vorher anmelden!

Anmeldungen unter spiel.macher@buehne8.de
 22:00   Scandale
Unibeats
Marcelo & Clara (Brazil)
Kino
 10:00/15:00   Obenkino
SUSANNE UND DER ZAUBERRING
Ferienfilm mehr 
Die 12-jährige Susanne ist ein bisschen verträumt und fühlt sich von ihren MitschülerInnen unverstanden. Sie schüttet dem alten Schleusenwärter, der viel Verständnis hat, ihr Herz aus. Er schenkt ihr einen Ring, der die Fähigkeit haben soll, seinem Besitzer zu helfen. Allerdings muss man ihn zu seinem Vertrauten machen. Susanne glaubt fest an seine Zauberkraft, und einige Wünsche erfüllen sich sogar. Sie bekommt eine Eins in Mathe, und ein richtiges Kamel taucht vor ihr auf. Manchmal versagt die Zauberkraft, aber da hat Susanne längst begriffen, worin sie besteht. Man muss nur fest an sich glauben. Als eine Elster den Ring stiehlt, hat sie bereits so viel Selbstvertrauen, dass sie ihn nicht mehr braucht ...
(Quelle: Zit. nach: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992).
 19:30   Obenkino
AYKA mehr 
Ayka, eine junge Kirgisin, arbeitet in Moskau. Ayka lebt ein Leben am Abgrund, stets verfolgt von der Notwendigkeit, das Überleben zu sichern. Weil sie ihr gerade geborenes Kind nicht ernähren kann, lässt sie ihren Sohn im Krankenhaus zurück und flieht – zurück in eine rohe Welt, in der sie niemals mehr als die Gejagte ihrer bloßen Existenz sein kann. Unter dem gnadenlosen Druck, Geld aufzutreiben, um ihre Schulden zu begleichen, will Ayka auch noch die letzte Grenze überschreiten. Sie muss sich einer existentiellen Entscheidung stellen.
Intensives und überwältigendes Kino legt der vielfach für seinen Film TULPAN ausgezeichnete Regisseur Sergey Dvortsevoy mit AYKA vor. Es gelingt ein kraftvolles Stück Kino voller Ehrlichkeit und das faszinierende Porträt einer unglaublich starken Frauenfigur.
Für ihr herausragendes Spiel wurde die Schauspielerin Samal Yeslyamova in Cannes mit dem Preis als beste Darstellerin ausgezeichnet. Beim FilmFestival Cottbus erhielt der Film den Hauptpreis für den besten Film im Wettbewerb Spielfilm und den Preis der Ökumenischen Jury.
 20:00   Muggefug
BlacKkKlansman
BTUnikino mehr 
Ron Stallworth ist der erste afroamerikanische Detektiv, der im Colorado Springs Police Department arbeitet. Entschlossen, sich einen Namen zu machen, begibt sich Stallworth tapfer auf eine gefährliche Mission: den Ku-Klux-Klan zu infiltrieren und zu entlarven. Dazu braucht er allerdings die Hilfe von seinem jüdischen Kollegen Flip Zimmerman. Ron wird telefonisch zum Mitglied des KKK. Um sich tatsächlich mit den Mitgliedern zu treffen, springt Flip ein.
Theater
 19:30   Staatstheater Kammerbühne
CASANOVA
Ballett von Mauro de Candia, Musik von Händel, Corelli, Pärt u. a.
Ausstellung
 14:00   BLmK Dieselkraftwerk Cottbus
Kunstkreis 60+
in der Ausstellung: Friedrich B. Henkel. Landschaft: Zwischen Erleben und Abstraktion
 20:00   Galerie Fango
Bar & Kunst - Ausstellung Uli Lächelt
 quasimono